Zur JKU Startseite
Linz School of Education
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Details

Große Themenvielfalt zum World Education Leadership Symposium WELS 2022

Das World Education Leadership Symposium WELS, das als Präsenzveranstaltung an der Pädagogischen Hochschule Zug in der Schweiz angesiedelt ist, fand inzwischen zum dritten Mal in Folge online statt.

Raum mit Setting eines Online Meetings

Im Fokus standen folgende Themen und Fragestellungen:

  • COVID-19 und Bildung: Wie haben Bildungssysteme weltweit auf die Pandemie reagiert? Wo stehen wir in der Analyse der Errungenschaften, Herausforderungen und der Aufarbeitung? Welche Innovationen konnten angestoßen werden? Was ist jetzt zu tun?
  • Digitalität, Schule und Bildung: Digitalität – das neue Normal? Wie kann es gelingen, den Aufbruch in Digitalität zu verstetigen? Wo braucht es Standards, wo flexible Lösungen?
  • Übergänge in der Bildungskette: Wo liegen Herausforderungen? Was ist zu tun, um attraktive und stabile Anschlüsse für eine bestmögliche Bildung vorzuhalten?
  • Krieg und Frieden in Unterricht und Schule: Wie geht Schule mit dieser und anderen, die Kinder und Jugendlichen erschütternden Krisen um? Braucht es neue oder andere Erziehungspartnerschaften, beispielsweise von Eltern und Schule?
  • Inklusion – Migration – Heterogenität: Welche alten und neuen Herausforderungen kommen auf Schule und Bildung zu? Welche Rolle spielen Politik, Verwaltung, Praxis und das Unterstützungssystem?
  • Führung: Wie gelingt es, einen kraftvollen Aufbruch in der Entwicklung von Schule einzuleiten und die Phase der Erschöpfung hinter sich zu lassen?
  • Kooperation und Multiprofessionaliät: Was leisten multiprofessionelle Teams? Wo sehen wir zukunftsweisende Kooperationen?

 

Link zu weiteren Informationen auf der Website: WELS.EduLead.net, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster