Mathematik Didaktik.

Die Didaktik der Mathematik als Berufswissenschaft der Mathematiklehrer/innen ist eine unentbehrliche Integrationsinstanz für die fachlichen und pädagogischen Ausbildungsanteile und Voraussetzung für qualitativ hochwertigen Mathematikunterricht. Sie hat eine Reihe von Bezugswissenschaften: Mathematik (einschließlich ihrer Geschichte), Pädagogik, Philosophie, Psychologie, Soziologie und in zunehmendem Maße Informatik.

  • Unsere Forschungsschwerpunkte liegen insbesondere in den Bereichen Technologieeinsatz (z.B. GeoGebra) sowie Realitätsbezug im Mathematikunterricht.
  • In zahlreichen Veranstaltungen und Projekten arbeiten wir eng mit Lehrer/innen und Didaktiker/innen im In- und Ausland zusammen.
  • In der Lehre widmen wir uns in Zusammenarbeit mit Mathematiker/innen, Lehrer/innen und Pädagog/innen der Ausbildung zukünftiger Mathematiklehrer/innen.