schließen

Experimentieren im Grundpraktikum.

Unser Physikalisches Grundpraktikum ist das Einführungspraktikum für Studenten der Studienrichtungen Lehramt Physik und Technische Physik und bietet etwa 30 Experimente, die ständig aufgebaut und betriebsbereit sind. Ein erheblicher Teil davon ist auch für Schüler der AHS/BHS geeignet.

Mechanik

  • Bestimmung der Gravitationskonstanten (Drehwaage von Cavendish)
  • Kreisel (luftgelagert oder kardanisch aufgehängt)

Wärmelehre

  • Bestimmung der spezifischen Wärme
  • Äquivalenz von mechanischer Energie und Wärme
  • Wärmekraftmaschine (Sterling-Motor)

Elektrizität

  • Elektrische Messinstrumente
  • Innenwiderstand von Spannungsquellen
  • Oszilloskop

Optik

  • Linsen und Linsensysteme
  • Fernrohr
  • Polarisation
  • Mikroskop

Atomphysik

  • Elektrolyse
  • Bestimmung der Halbwertszeit von Radon mit der Ionisationskammer
  • Geigerzähler

Dauer der Experimente: 3-4 Stunden

Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte an erich.steinbauer@jku.at.