Zur JKU Startseite
LIT Open Innovation Center
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

LIT Open Innovation Center.

Der Coworking Space am Campus der JKU bündelt die Kompetenzen von Wissenschaft und Wirtschaft an einem Ort und schafft ein Ökosystem für Innovation, Technologie und Entrepreneurship.

Die im 8.000m2 großen Open Space angesiedelten transdisziplinären Research Labs und Unternehmen eint der Fokus auf technologische Innovation und deren Implementierung in der Gesellschaft.

Das 2019 errichtete Gebäude dient als Ort der Kollaboration für Forschungs - und Entwicklungsprojekte in den Bereichen Artificial Intelligence, Roboter Intelligence, IT-Security, Informationselektronik und Industrie 4.0. 

Gemeinsam mit der LIT Factory ist das LIT OIC eine offene Plattform, die Potenziale und Technologien der Digitalisierung erforscht, entwickelt und auch branchenübergreifende Lösungen für die Produktion innovativer Produkte schafft.

Adresse

Altenberger Straße 69
4040 Linz

Öffnungszeiten

MO-DO: 9.00-15.00 Uhr

Wir weisen darauf hin, dass mit Abspielen des Videos u.U. Daten an Dritte übermittelt werden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Unternehmen, KMUs und Start-ups

Mann mit VR Brille

LIT Research Labs

LIT Lab

Partner werden

Arbeitsplatz

People & Stories

Greiner

Open Innovation in Science

AEFestival von.photo

LIT Factory

LIT Factory

Workshops und Veranstaltungen

Founders.Week

Kunst & Wissenschaft

Schaukasten Kunstinstallation

Förderung für Gründer*innen

Gründer*innen

News

News 26.02.2024

LIFT_C: Neuer Knotenpunkt für die interdisziplinäre Forschung zu Transformationsprozessen an der JKU

Klimakrise, demographischer Wandel, Künstliche Intelligenz – unsere Gesellschaft verändert sich derzeit mit atemberaubender Geschwindigkeit.

News 23.02.2024

JKU Wissenschaftler präsentiert Forschung im EU-Parlament

Univ.-Prof. Johannes Reichl hat diese Woche im Europäischen Parlament seine Arbeit vorgestellt.

Vortrag Professor Reichl vor dem Parlament der Europäischen Union
News 16.02.2024

Vortrag von Merve Hickok: Fostering Democracy in the Age of AI

Welchen Herausforderungen begegnen demokratische Gesellschaften aufgrund von AI und wie kann mit Problemen und Risiken umgegangen werden?

Gruppenfoto
News 05.02.2024

AI made in Europe: Spitzenforscher Sepp Hochreiter und sein xLSTM erhalten unternehmerische Verstärkung

Damit soll ein europäisches Large Language Model getestet und finalisiert werden.

Eindrücke vom OIC Sommerfest 2023