Zur JKU Startseite
LIT Open Innovation Center
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

LIT Open Innovation Center.

Der Coworking Space am Campus der JKU bündelt die Kompetenzen von Wissenschaft und Wirtschaft an einem Ort und schafft ein Ökosystem für Innovation, Technologie und Entrepreneurship.

Die im 8.000m2 großen Open Space angesiedelten transdisziplinären Research Labs und Unternehmen eint der Fokus auf technologische Innovation und deren Implementierung in der Gesellschaft.

Das 2019 errichtete Gebäude dient als Ort der Kollaboration für Forschungs - und Entwicklungsprojekte in den Bereichen Artificial Intelligence, Roboter Intelligence, IT-Security, Informationselektronik und Industrie 4.0. 

Gemeinsam mit der LIT Factory ist das LIT OIC eine offene Plattform, die Potenziale und Technologien der Digitalisierung erforscht, entwickelt und auch branchenübergreifende Lösungen für die Produktion innovativer Produkte schafft.

Adresse

Altenberger Straße 69
4040 Linz

Öffnungszeiten

MO-DO: 9.00-15.00 Uhr

Wir weisen darauf hin, dass mit Abspielen des Videos u.U. Daten an Dritte übermittelt werden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Unternehmen, KMUs und Start-ups

Mann mit VR Brille

LIT Research Labs

LIT Lab

Partner werden

Arbeitsplatz

People & Stories

Greiner

Open Innovation in Science

AEFestival von.photo

LIT Factory

LIT Factory

Workshops und Veranstaltungen

Founders.Week

Kunst & Wissenschaft

Schaukasten Kunstinstallation

Förderung für Gründer*innen

Gründer*innen

News

News 26.03.2024

Die Start-up-Teams für den Danube Cup 2024 stehen fest - unsere Gewinner*innen der JKU Pre-Selection!

Am 20. März 2024 fanden die diesjährigen Pre-Selections für den Danube Cup 2024 im LIT Open Innovation Center statt. Hierbei pitchten vier Start-up-Teams der JKU, um sich für die Pitching Competition im Mai zu qualifizieren. Unter der Leitung von Univ.-Prof.in Dr.in Elisabeth S.C. Berger fanden die Pre-Selections in der Lehrveranstaltung "Innovation & Entrepreneurship" statt.

News 10.04.2024

Sozial-ökologische Herausforderungen und der Beitrag der Volkshilfe Oberösterreich

Die Volkshilfe ist seit Jahrzehnten eine zentrale Playerin in der sozialpolitischen Szene Österreichs und unterstützt Menschen in schwierigen und besonders vulnerablen Lebenssituationen.  Angesichts der immer offensichtlicher zu tage tretenden ungleichheitsverstärkenden Auswirkungen der Klimakrise, wendet sich die Volkshilfe nun auch verstärkt sozial-ökologischen Fragen zu.

Seminarraum mit Studierenden
News 09.04.2024

New Publication: The Duality of Reputation Portability: Investigating the Demand Effect of Imported Ratings Across Online Labor Markets

Together with Diana Tran Nhat and Timm Teubner (Technical University Berlin), Laura Thäter recently published an article titled "The Duality of Reputation Portability: Investigating the Demand Effect of Imported Ratings Across Online Labor Markets" in the journal Electronic Markets. 

The paper investigates the impact of reputation portability on demand across online labor markets, particularly as to how introducing reputation portability affects the demand for workers and influences imported ratings on the demand. The findings suggest that while imported ratings stimulate demand, their effect is lower compared to on-site ratings, raising concerns about potential unintended consequences, particularly favoring workers who have high rating volumes.

The article is part of a special issue about social welfare computing and is openly available (open access).

Titel der Publikation auf blauem Hintergrund
News 05.04.2024

LIT Law Lab @ JKU Open House

Am Freitag, 5. April 2024 fand in der Kepler Hall der Tag der offenen Tür der Johannes Kepler Universität Linz statt. Jährlich bietet das JKU Open House angehenden Studierenden die Möglichkeit sich über die Universität und ihr Studienangebot zu informieren. Im Rahmen des Programmes erhalten ausgewählte Institute die Gelegenheit sich und Teile ihres Forschungsbereichs vorzustellen.

Eindrücke vom OIC Sommerfest 2023