Zur JKU Startseite
LIT Open Innovation Center
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

News.

News
Alt und neu - Credit: iStockPhoto/doomu

Fortran - alt aber gut

Fortran (zusammengesetzt aus “FORmel TRANslator”) ist eine der ältesten Programmiersprachen - hat aber auch heute noch Anwendungsgebiete.

News
RISC-Geschäftsführer Wolfgang Freiseisen

Das LIT OIC stellt vor: RISC Software GmbH

Im LIT Open Innovation Center ist viel los. Einige Abteilungen und Firmen wollen wir Ihnen hier vorstellen - heute die RISC Software GmbH.

News

Ars Electronica Festival 2020 - LIT Law Lab

Das LIT Law Lab ist am Festival mit zwei Installationen vertreten, die seine rechtswissenschaftliche Forschung erlebbar machen.

News

PREMIERE: Im Gegenwartszimmer

Am 1.9.2020 ist Martina Mara zu Gast bei der ersten Ausgabe von Norbert Trawögers "Gegenwartszimmer".

News

Ars Electronica Festival 2020

In wenigen Tagen ist es so weit - das Ars Electronica Festival 2020 am Campus der Johannes Kepler Universität beginnt am 9. September zum Thema "In…

News

Prof. Hochreiter erhält AI-Award

Er gilt als wichtigster Award der Bereiche "Deep Learning" und "Machine Learning": Der "IEEE Neural Networks Pioneer Award" geht an Sepp Hochreiter.

News
Robert Wille (stehend links vom Roll-up) über das LIT OIC und sein Lab.

Das LIT OIC stellt vor: LIT Secure and Correct Systems Lab

Neun Institute arbeiten im LIT Secure and Correct Systems Lab daran, dass elektronische Systeme wirklich sicher und korrekt arbeiten.

News

JKU Corona Update - VfGH

Im aktuellen JKU Corona Update sprechen die Verassungsexperten Dekan Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster und Univ.-Prof. Dr. Andreas Janko, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster mit Rektor…

News

ZTR 1/2020

Die neue Ausgabe 1/2020 der Zeitschrift für Energie- und Technikrecht ist nun mit zwei Beiträgen des LIT Law Lab erschienen!