Zur JKU Startseite
LIT Open Innovation Center
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Open Innovation in Science

Wahlfachkurs

Einblicke in die neue Art des Forschens. Kooperation zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

Um durch Forschung einen direkten Nutzen für die Gesellschaft zu stiften und gleichzeitig den Forschungsoutput selbst zu erhöhen, ist die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Gesellschaft unerlässlich. Wissen außerhalb des akademischen Kosmos ist in Zukunft relevanter denn je, um die Vielschichtigkeit aktueller Herausforderungen zu adressieren, sie in ihrer Gesamtheit zu erfassen und Innovationen mit gesellschaftlichem Mehrwert hervorzubringen. Open Innovation in Science beschreibt diese Öffnung von Forschungsprozessen hin zur Gesellschaft und strebt an den Impact von Forschung für die Gesellschaft zu erhöhen. An der JKU wird diese Initative in Kooperation mit der Ludwig Bolzmann Gesellschaft von dem Open Innovation in Science Impact Lab "The future we want!" vorangetrieben.

Der Wahlfach-Kurs richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die diese neue Art des Forschens in Zusammenarbeit mit Akteur*innen außerhalb der Wissenschaft kennenlernen möchten. Dabei gewinnen die Studierenden Einblick in die theoretischen Grundlagen, lernen unterschiedliche Praxisbeispiele von Expert*innen kennen und erlernen universell, einsetzbare Methoden, um Prozesse mit unterschiedlichen Akteur*innen zu begleiten und umzusetzen.

Open Innovation in Science. Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

WANN

Sommersemester 2023

WAS

Wahlfachkurs für alle Fachrichtungen zum Thema Open Innovation in Science

WER KANN TEILNEHMEN

Bachelor (ab 5.Semester), Master- und Phd-Studierende aller Fachrichtungen der JKU

SPRACHE

Deutsch (einzelne Beiträge evtl. auf Englisch)

ANRECHNUNG

Der Kurs kann als Freifach im Ausmaß von 3 ECTS angerechnet werden.

LVA-LEITUNG

Patricia Stark

Hände die gemeinsam einen Turm bauen ©Fotos (by-cc-nc-sa) eSeL.at - Lorenz Seidler

Kursprogramm und Termine

Mit: Patricia Stark / JKU x LBG

Ort: LIT Open Innovation Center/ Stufenforum UG

  • Kennenlernen
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams

Mit: Christiane Grill / Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Ort: LIT Open Innovation Center/ Stufenforum UG

  • Einführung Open Innovation in Science

Mit: Patricia Stark / JKU x LBG

Ort: LIT Open Innovation Center

  • Gemeinsames Frühstück mit Teilnehmer*innen des PhD-Tracks

Exklusive Teilnahme an der Österreichischen Citizen Science Konferenz an der JKU

Zeitplan und Programm: Hier

Mit: Patricia Stark / JKU x LBG

Ort: LIT Open Innovation Center/ Stufenforum UG

  • Werkzeuge für die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteur*innen
  • Prozessbegleitung (Facilitation)
  • Gemeinsam kreative Lösungen erarbeiten

Mit: Mathieu Mahve-Beydokhti / Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Ort: LIT Open Innovation Center/ Stufenforum UG

Workshop: Theory of Change / Wie stelle ich sicher, dass mein Forschungsvorhaben Impact erzielt?

Mit: Patricia Stark / JKU x LBG

Ort: LIT Open Innovation Center/ Stufenforum UG

  • Projektvorstellungen
  • Feedback

Wichtige Hinweise zur Anmeldung und Teilnahme

BEWERBUNG

  • Begrenzte Teilnehmer*innen Zahl. Aus diesem Grund erfolgt die Anmeldung für diesen Kurs nicht über KUSSS, sondern interessierte Studierende können sich über den Anmeldelink für den Kurs bewerben.
  • Die Bewerbung ist eine verbindliche Anmeldung für den Kurs. Falls Sie doch nicht teilnehmen können, informieren Sie uns bitte sofort.
  • Bewerbungsfrist: 20. Feburar 2023
  • Zuteilung erfolgt am 27. Februar 2023. Sie werden von uns per Mail benachrichtigt und von der LVA-Leitung dem dazugehörigen KUSSS-Kurs zugeteilt.
     

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME

  • Aktiv inskribiert an der Johannes Kepler Universität in einem Bachelor (min. 5.Semester), Master oder Doktorats-Studium
  • Die Lehrveranstaltung findet in Präsenz statt. Die Teilnahme an allen Tagen ist verpflichtend für den positiven Abschluss. Mit Absenden Ihrer Bewerbung nehmen Sie dies zur Kenntnis.

Vortragende

Expert*innen von der JKU und der Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Österreichische Citizen Science Konferenz 2023

Spannende Workshops, Lightning Talks und Events. Exklusive Teilnahme an der Konferenz für Kurs-Teilnehmer*innen

Open Innovation in Science Impact Lab "The future we want!"

Projekte und Initativen an der JKU