schließen

Willkommen an der Medizinischen Fakultät!

Die Errichtung der Medizinischen Fakultät im Herbst 2014 ist für die JKU ein Meilenstein in ihrer Entwicklung und das größte Projekt seit ihrer Gründung.

Im Zusammenwirken mit den drei bestehenden Fakultäten, der modernen Spitalslandschaft sowie der medizinnahen Industrie und Wirtschaft ist für den Standort Oberösterreich ein enormes Synergiepotential gegeben. Die Medizinische Fakultät der JKU soll zum Ausgangspunkt eines Medical Valley werden und nachhaltige Impulse nicht nur für die Universität, sondern in und über die Grenzen von Oberösterreich hinaus setzen. Bereits jetzt wird an 66 Instituten und Abteilungen der JKU im medizinischen oder medizinnahen Bereich geforscht.

Schulterschluss für Sicherung des medizinischen Standards

Dass dieses Zukunftsprojekt Wirklichkeit werden konnte, ist der hervorragenden Zusammenarbeit von Bund, Land OÖ, Stadt Linz, Medizinische Universität Graz, Medizinische Gesellschaft für OÖ und JKU zu verdanken. Der Schulterschluss aller Beteiligten soll nicht nur den ärztlichen Nachwuchs für Oberösterreich sichern, sondern mit seiner Forschungskompetenz auch über Österreich hinaus einen Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Probleme bieten. Entsprechend sind auch die beiden Forschungsschwerpunkte der Medizinischen Fakultät ausgerichtet: Klinische Altersforschung und Versorgungsforschung sind wesentlicher Bestandteil des Bachelorstudiums – diese gesellschaftlich immer wichtigeren Forschungsschwerpunkte sind österreichweit einzigartig. Sie eignen sich nicht nur gut für Forschungskooperationen mit anderen Medizinischen Universitäten, sondern bringen medizinische Forschungsergebnisse direkt zum Patienten: Spezifische Krebsforschung, Demenzforschung, Medizintechnik sind angesichts der demographischen Entwicklung Themen von wachsender Bedeutung.

Medizinische Fakultät

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Huemerstraße 3-5
4020 Linz

Telefon Vizerektorat

+43 732 2468 3378
+43 732 2468 3381

Telefon "Zentrum für Medizinische Lehre (ZML)"

+43 732 2468 3376
+43 732 2468 3140

Kontakt

zml@jku.at

Baufortschritt

Med Campus I
 

Lehr- und Forschungsgebäude der Medizinischen Fakultät Linz

Forschung und Lehre

Zentrum für Klinische Forschung (ZKF)

Zentrum für Medizinische Forschung (ZMF)

Zentrum für Medizinische Lehre (ZML)

News & Events
News 27.05.2020

MED Campus I - Baustellenbesprechung in Coronazeiten.

Das Bürogebäude hat inzwischen die Dachgleiche erreicht und nimmt konkrete Formen an.

News 04.05.2020

Wir sind unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen* wieder im Büro

und sind für Sie jederzeit unter den bekannten Telefonnummern und Mailadressen für Sie erreichbar!

Bleiben Sie bitte gesund!

* Sicherheitsmaßnahmen

  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz in allen öffentlichen Bereichen und bei Anwesenheit von mehr als einer Person im Raum
  • Regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände
  • Einhalten eines Mindestabstands von 2 Metern
News 01.05.2020

Wir begrüßen herzlich unsere neue Leiterin des Zentrums für Klinische Forschung, Frau Mag.a Dr.in Angelika Moder, BSc. MSc.!

Frau Mag.a Dr.in Moder leitet seit 1. Mai 2020 das Zentrum für Klinische Forschung, dem das Kompetenzzentrum für Klinische Studien angehört.

Frau Dr.in Moder studierte Genetik an der Paris-Lodron-Universität Salzburg und Statistik an der JKU. Sie absolvierte den Universitätslehrgang für „Advanced clinical research“ und bringt 12 Jahre praktische Erfahrung aus mehreren unterschiedlichen Bereichen der klinischen Forschung mit. Frau Dr.in Moder war zuletzt an der Paracelsus Medizinischen Universität Salzburg tätig und anschließend bei der Firma Datamedrix in Wien als Statistikerin und Datenmanagerin.

News 01.07.2020

Neuer klinischer Lehrstuhl für Dermatologie und Venerologie an der Medizinischen Fakultät

Mit 1. Juli hat Prof. Wolfram Hötzenecker den neuen Lehrstuhl an der Medizinische Fakultät angetreten.

„Mich haben die persönliche Komponente und das neue Lehrkonzept begeistert. Das Modulsystem mit Studium in Linz und Graz finde ich toll und ist eine echte Bereicherung.“
Anna Brauner
Bachelorstudium Humanmedizin