Zur JKU Startseite
Medizinische Fakultät
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

FAQ: Häufig gestellte Fragen.

Serviceleistungen des KKS Linz.

Wie melde ich mich an? Wer kann die Serviceleistungen nutzen?

Allen Forscherinnen und Forschern der Medizinischen Fakultät (MED) der Johannes Kepler Universität, des Kepler Universitätsklinikums GmbH (KUK) sowie gemeinnütziger Einrichtungen (z.B.: Ordensklinikum) und privatwirtschaftlicher Unternehmen.

Wie lange muss ich auf einen Termin für ein Erstberatungsgespräch warten?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 3 Werktagen entsprechende Terminvorschläge.

Wer soll beim Beratungstermin dabei sein?

Für eine effiziente Betreuung ist eine Teilnahme aller am Projekt beteiligten Personen am Erstberatungsgespräch wünschenswert. Ist dies nicht möglich, so können auch VertreterInnen teilnehmen, die Fragen zum Projekt bzw. Fragestellungen der Forschungsgruppe im Vorfeld sammeln, konkretisieren und zum Beratungstermin mitbringen.

Kann ich mich auf die Beratung vorbereiten?

Für eine erfolgreiche Beratung ist es hilfreich, wenn alle am Projekt beteiligten Personen am Erstberatungsgespräch teilnehmen. Dafür sollte bereits eine kurze und prägnante Beschreibung des Projekts vorliegen. Sollten Ihre ProjektpartnerInnen beim Beratungsgespräch verhindert sein, können Sie deren Fragen in Vertretung stellen. 

Welcher Zeitpunkt ist für eine Beratung sinnvoll? 

Das KKS Linz empfiehlt eine Beratung zu Klinischen Forschungsprojekten bereits zu Beginn der Planungsphase in Anspruch zu nehmen, um u.a. die Forschungsfrage zu präzisieren, das Studiendesign zu verfeinern oder noch eine statistische Beratung in Anspruch zu nehmen. Bitte berücksichtigen Sie bei der Anmeldung zu dem Termin ausreichend Vorlaufzeit, wenn Fristen zur Einreichung bei Behörden und Ethikkommissionen einzuhalten sind. 

Was umfasst die Erstberatung und ist diese mit Kosten verbunden?
 

Bei einer Erstberatung werden die wesentlichen Eckpunkte eines Forschungsprojekt sowie die weitere Vorgehensweise und Inanspruchnahme zusätzlicher Serviceleistungen des KKS Linz besprochen.

Für Angehörige von Universitätskliniken und klinischer Institute der JKU ist die Erstberatung unentgeltlich. Für externe Forscherinnen und Forscher ist die Erstberatung ebenfalls kostenlos, sofern danach weitere Serviceleistungen des KKS Linz in Anspruch genommen werden. Andernfalls wird ein einmaliges Beratungshonorar in Rechnung gestellt. Die Preise werden Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt.