"Fleisch im 'Anthropozän': Eine Rückschau" von Ernst Langthaler | Lectures 4 Future OÖ


Fleischproduktion und -konsum stehen im Zentrum der gegenwärtigen Debatte um eine nachhaltige Zukunft. Dass Menschen in exzessiver Weise Fleisch produzieren und konsumieren, ist Ergebnis einer historisch gesehen jungen Entwicklung ab ca. 1800. Der Vortrag von JKU Sozial- und Wirtschaftshistoriker Ernst Langthaler am 12. April um 18.00 Uhr diskutiert Rahmenbedingungen, Triebkräfte und Schlüsselakteur*innen dieser Facette des "Anthropozäns" - und benennt damit die Ursachen von Problemen, um deren Lösung wir heute ringen.  

Zum Video geht's hier: LINK

Wann:

07.04.2021, 00:00
- 12.04.2021, 18:00

Wo:

Zoom