30% weniger Studienabbrüche durch Beratungstests

Die Akademische Beratungsstelle des Instituts für Pädagogik und Psychologie lädt auch heuer wieder MaturantInnen zu Beratungstests ein.

Die Studienwahlberatungstests, die seit 1991 jährlich durchgeführt werden, umfassen Fragebögen zur Persönlichkeit sowie Tests zur Messung von Interessen und studienfeldspezifischen Fähigkeiten. Damit soll Studieninteressierten die Entscheidung erleichtert werden.
Die Teilnahme an der JKU-Beratung führt laut Studien nicht nur zu besseren Leistungen und zu einer höheren Studienzufriedenheit auf Seiten der Studierenden, sondern auch zu einem effizienteren Einsatz der finanziellen Mittel auf Seiten der JKU.

Bisherige wissenschaftliche Evaluierungen zur Wirksamkeit einer Teilnahme gegenüber einer Nicht-Teilnahme an der JKU-Beratung erbrachten, dass
       
• die Abbruch-Quote um 30 Prozent reduziert wird
• die Bewältigung der Studienanforderungen leichter fällt
• Studierende mehr Prüfungen erfolgreich absolvieren
• Studierende das Studium schneller abschließen
• der eigene Studienerfolg besser eingestuft wird

Durchgeführt werden die Studienwahlberatungstests 2018 von der JKU gemeinsam mit dem Landesschulrat für Oberösterreich und dem Land Oberösterreich. Dies ermöglicht eine kostenlose Teilnahme, für die vom Landesschulrat unterrichtsfrei gegeben wird.

Details:

Wo: Johannes Kepler Universität Linz – Raiffeisensaal, Hörsaal 1
Wann: 12.-15. Februar, Beginn jeweils 9.00 Uhr
Studienfachbereiche: Technische Wissenschaften, Mathematik, Informatik, Lehramt aus Naturwissenschaften (Mathematik, Informatik, Chemie, Physik), Rechtswissenschaften, Sozial- & Wirtschaftswissenschaften.
Anmeldezeitraum: bis 7. Februar 2018.
Anmeldung und Infos: http://www.jku.at/studium/beratung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster