schließen

3.600 versuchten sich am Catalysts Coding Contest

Rekordteilnahme: 3.600 Informatik-Begeisterte wollten die Aufgabe beim CCC knacken.

Credit: Catalysts
Credit: Catalysts

Der 30. Catalysts Coding Contest war ein unglaublicher Erfolg: 3.600 TeilnehmerInnen aus 34 Städten weltweit waren dabei. So auch Linz: An der JKU fanden sich 304 ProgrammiererInnen ein. Davon entfielen 156 auf den klassischen Bewerb, 148 versuchten sich an der SchülerInnen-Aufgabe.

Während der Gesamtsieg nach Bukarest ging, freute sich in Linz das Team ITP Code (5 Level, 3:12 Stunden) über Platz 1, gefolgt von iCarly (5 Level, 3:26 Stunden) und We Push to Master (5 Level, 3:51 Stunden).

Bei den SchülerInnen siegte die HTL Perg (4 Level, 1:20 Stunden) vor Interns 5 & 6 (4 Level, 1:44 Stunden) und Einzelkämpfer mitmir (4 Level, 1:46 Stunden).

Und da nach dem Contest vor dem Contest ist: Der nächste Catalysts Coding Contests findet am 8. November 2019 statt.

NEWS 08.04.2019

Startseite

Eindrücke vom CCC