schließen

Bilder einer Transformation

Den Dialog zwischen Kunst und Wissenschaft hat sich die Veranstaltungsreihe "Weit über Linz" zum inhaltlichen Schwerpunkt genommen.

Sergey Kim spielt Bilder einer Ausstellung.
Sergey Kim spielt Bilder einer Ausstellung.

Am Donnerstagabend bildeten Prof. Marc Streit (Professor für Computer Graphics an der JKU) und Sergey Kim, der "Bilder einer Ausstellung" in der Originalfassung von Modest Mussorgski auf dem Klavier interpretierte, dieses inhaltliche Paar.

Unter den ZuseherInnen und ZuhörererInnen waren auch Rektor Meinhard Lukas und Norbert Trawöger, Intendant des Kepler Salons.

NEWS 31.10.2019

Allgemein

Weit über Linz - eine Veranstaltungsreihe von JKU Linz, Kepler Salon und dem Uniorchester Linz