Entrepreneurial Spirit an der JKU

Die Summerschool für Entrepreneure und Innovatoren hat auch dieses Jahr viele Gründungsinteressierte begeistert.

Summerschool für Entrepreneure 2021
Summerschool für Entrepreneure 2021

14 motivierte und engagierte Studierende der JKU aus unterschiedlichsten Studiengängen haben fünf Tage lang ihre Ideen zu Geschäftsideen ausgearbeitet und diese weiterentwickelt. Ob Bewerbungsapp, Wasserreinigung in Afrika, Vertrieb regionaler Lebensmittel oder eine Schule fürs Leben – das Spektrum an Ideen war sehr breit.

Das Programm für die vier Teams umfasste Workshops wie Design Thinking, Business Modelling und ein Pitchtraining mit renommierten Workshopleiter*innen aus der Start-Up Szene. Die Founders.Week begrüßte auch zahlreiche Mentor*innen und Expert*innen vom Patentamt, LeitnerLeitner, Haslinger und Nagele, upart, Bridge Corporate Finance, die den Teilnehmer*innen mit hilfreichen Tipps und Impulsen zur Seite standen. Unser Dank gilt ihnen und dem Vizerektorat für Innovation und Forscher*innen sowie weiteren Unterstützer*innen und Sponsoren.

Bei der Abschlussveranstaltung am Freitag im LIT Open Innovation Center wurden die Konzepte einer hochkarätigen Jury, bestehend aus Elisabeth Berger, Leiterin des Instituts für Entrepreneurship der JKU Linz, Christopher Lindinger, Vizerektor für Innovation und Forscher*innen der JKU Linz Elisabeth Ulbrich, Head of Operations des LIT Open Innovation Center, und Raphael Friedl, Leiter von tech2b präsentiert. Die Projekte "Desin-Up" und "vicap" wurden zu den Gewinnern gekürt. Das Team "Desin-up" entwickelte ein Konzept, das Abwasser durch Elektrolyse reinigt, um so die Wasserversorgung vor allem in Nigeria zu verbessern. "vicap" will eine Plattform schaffen, auf der über kurze Bewerbungsvideos Arbeitssuchende mit Unternehmen zusammengebracht werden können.

Unter Einhaltung der geltenden Corona Regeln konnte die Founders.Week sehr zur Freude aller Beteiligten in Präsenz durchgeführt werden. Frau Elisabeth Berger, Leiterin des Instituts für Entrepreneurship: „Unser Ziel ist es, dass Studierende nicht nur etwas übers Gründen erfahren, sondern Entrepreneurship auch selbst erleben können. Die Founders.Week bietet eine großartige Gelegenheit „experiment- fail- learn- repeat“ im Schnelldurchlauf auszuprobieren.“ Für alle Interessierten lohnt es sich, das Lehrveranstaltungsangebot auf der Institutswebsite im Auge zu behalten.

NEWS 21.10.2021

Startseite