Habilitationsurkunden verliehen

Mit Philipp Stadler und Werner Haselmayr erhielten zwei JKU Forscher ihre Habiliationsurkunden.

von links: Vizerektor Christopher Lindinger, Werner Haselmayr
von links: Vizerektor Christopher Lindinger, Werner Haselmayr

Vizerektor Christopher Lindinger überreichte Philipp Stadler (Institut für Physikalische Chemie) und Werner Haselmayr (Abteilung Nachrichtentechnik) ihre Habiliationsurkunden.

zu den Personen

DI Dr. Philipp Stadler wurde 1981 geboren und studierte Chemie an der JKU. Er habilitierte 2019 zum Thema "Metallic Properties of Conducting Polymers". Er kann in seiner wissenschaftlichen Karriere bisher 68 peer-reviewed Papers, 2 Patente und 3 Grants vorweisen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Organische Bioelektronik und colloidal quantum dots.

DI Dr. Werner Haselmayr, ebenfalls geboren 1981, studierte Telematik an der TU Graz und schloss 2013 das Doktoratsstudium an der JKU an. Er habilitierte 2020 zum Thema "Unconventional Communications, Networking, and Computing Paradigms". Er forscht vor allem im Bereich Molekulare Kommunikation.

NEWS 22.12.2020

Startseite