JunganalytikerInnen-Preis für JKU Chemiker

Dr. Armin Sebastian Guntner wurde für seine Arbeit mit einem Preis der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Chemie ausgezeichnet.

Chemiker Doktor Armin Sebastian Guntner
Chemiker Doktor Armin Sebastian Guntner

DI Dr. Guntner, BSc, ist an der Abteilung für Analytische Chemie der JKU (Leitung: Prof. Wolfgang Buchberger) tätig.

Preis: JunganalytikerInnen-Preis der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Chemie

Titel der ausgezeichneten Arbeit: Publikation in der Fachzeitschrift Scientific reports „Collision cross sections obtained with ion mobility mass spectrometry as new descriptor to predict blood-brain barrier permeation by drugs“

Inhalt: In der Arbeit klärt Guntner, ob und in welchem Ausmaß Medikamente in das Zentralnervensystem wandern - nur, wenn diese eindringen können, bewirken sie dort auch den gewünschten Effekt. Die prämierte Arbeit greift diese Problematik auf und zeigt, dass Kollisionsquerschnitte von Molekülen in der Gasphase (bestimmt mittels Ionenmobilitäts-Massenspektrometrie) schon in einer frühen Phase des Entwicklungsprozesses eines Medikaments genutzt werden können, um Aussagen über die Penetration des Gehirns durch ein pharmazeutisch aktives Molekül zu treffen. Diese Korrelation (Kollisionsquerschnitte, zerebrale Pharmakokinetik) wurde erstmalig in dieser Arbeit beschrieben und stellt eine neuartige Möglichkeit dar, die räumliche Struktur eine Moleküls quantitativ zu erfassen, die wiederum bekanntermaßen Einfluss auf die zerebralen pharmakokinetischen Eigenschaften hat.

Zur Person:

DI Dr. Guntner, BSc, 28 Jahre

forscht an: Vorhersage der Wirkungsweise von medizinisch genutzten Molekülen

Hobbys: E-Gitarre spielen, Konzertbesuche

Lebenslauf: Guntner studierte Technische Chemie an der JKU und schloss das Masterstudium 2017 mit Auszeichnung ab. Es folgte das Doktoratsstudium, das er im November 2020 ebenfalls mit Auszeichnung absolvierte. Im Rahmen seiner Forschungwar er auch am Biologiezentrum der Tschechischen Akademie der Wissenschaften im Laboratorium für Analytische Biochemie in Budweis tätig.

NEWS 30.11.2020

TN - Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät