schliessen

Sozialpolitik: Joint Master im 2-Jahres-Takt

Alle zwei Jahre wieder: Gemeinsam mit Unis in Finnland und Litauen bietet die JKU den Master "Comparative Social Policy and Welfare" an.

Mit WS 2018/19 startet an der JKU (Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik) in Kooperation mit der University of Tampere (Finnland) und der Mykolays Romeris University (Litauen) der 6. Durchgang des Joint Master's Programme Comparative Social Policy and Welfare in Kooperation mit der Johannes-Kepler-Universität.

Inhaltliche Schwerpunkte des COSOPO-Masters liegen auf vergleichenden Analysen von sozialpolitischen und wohlfahrtsstaatlichen Programmen und Modellen sowie wohlfahrtsstaatlichen Theorien.

NEWS 08.02.2018

Startseite