schließen

Somnium - Keplers Traum vom Mond.

Sommerkonzert „Wir sind Oberösterreich!“

Zum 50-Jahr-Jubiläum der Johannes Kepler Universität Linz gibt das Universitätsorchester und das neu gegründete Kepler Blasorchester unter der Leitung von Christian Radner ein ganz spezielles Geburtstagskonzert im Festsaal des Schlossmuseums Linz.
Dabei wird u.a. auch die Auftragskomposition anlässlich 50 Jahre JKU Linz des oberösterreichischen Komponisten Thomas Doss „Somnium“ aufgeführt.

Den ersten Teil des Konzertes gestaltet das Johannes Kepler Universitätsorchester, den zweiten Teil übernimmt das neu gegründetete Kepler Blasorchester.

Programm

  • Edward Elgar
    • Pomp & Circumstance op. 39
      Marsch Nr. 1 in D-Dur
  • Joseph Strauss
    • Sphärenklänge, Konzertwalzer
  • Thomas Doss
    • „Somnium“
      Auftragswerk anlässlich 50 Jahre JKU Linz
  • Wolfgang A. Mozart
    • Sinfonie C-Dur, KV 551 (Jupiter)
      4. Molto Allegro

— PAUSE —

  • Otto M. Schwarz
    • Glory Fanfare
  • Philip Sparke
    • Sinfoniette Nr. 2
      1. Vivace
      2. Lento espressivo
      3. Molto Vivace
  • Sylvester Levay, arr. Wössner
    • Mozart!

Mitwirkende

  • Uniorchester der JKU Linz
  • Kepler Blasorchester der JKU Linz

Dirigent

Christian Radner

Wann:

24.05.2017, 19:30 - 22:00

Wo:

Festsaal, Schlossmuseum Linz, Schlossberg 1, 4020 Linz

Kontakt:

JKU Uniorchester