Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Initiative Incorporating Human Rights in Business Schools

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

VHB ProDok-Programm

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Sydow, J./Schüßler, E./Müller-Seitz, G. (2016): Managing Interorganizational Relations: Debates and Cases. Houndsmills: Palgrave Macmillan.

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Garment Supply Chain Governance Project

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

DFG Research Unit: Organized Creativity

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

DFG-Netzwerk: Field-Configuring Events

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

DFG-Netzwerk: Neo-Institutionalismus

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Positionsanzeige:

Inhalt:

Barbara Hartl

Mag.<sup>a</sup> Dr.<sup> in</sup> Barbara Hartl

Mag.a Dr. in Barbara Hartl (Zum Team)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

HF 221
Terminvereinbarungen per Email
barbara.hartl_1(/\t)jku.at

Tab-Navigation zu zugehörigen Informationen

Seit Mai 2017: Projektmitarbeiterin Post-doc im FWF-Projekt "Collaborative Consumption" am Kompetenzentrum für empirische Forschungsmethoden der Wirtschaftsuniversität Wien (WU).

Seit Februar 2017: Externe Lehrende an der Fachhochschule (FH) des BFI Wien

Seit November 2016: Universitätsassistentin (post doc) am Institut für Organisation und Globale Managementstudien an der Johannes Kepler Universität Linz

2015-2017: Externe Lehrende an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt

2013-2017: Externe Lehrende an der Universität Wien

März 2016-Juli 2016: Projektmitarbeiterin (post-doc) am Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung, Wirtschaft der Universität Wien

Oktober 2011-November 2015: Doktoratsstudium der Sozialwissenschaften an der Universität Wien

März 2013-Februar 2016: Projektmitarbeiterin (prae-doc) am Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung, Wirtschaft der Universität Wien

September 2011-März 2013: Projektmitarbeiterin/Universitätsassistentin (prae-doc) am Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung, Wirtschaft der Universität Wien

September 2006-Juni 2011: Diplomstudium Psychologie an der Universität Wien