schließen

Akademie der Verwaltungsgerichtsbarkeit (ÖAVG).

Projektleitung:

  • Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer (wissenschaftlicher Leiter der Akademie)
    Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre

Die neun Verwaltungsgerichte der Länder, das Bundesverwaltungsgericht und das Bundesfinanzgericht haben gemeinsam mit dem Verwaltungsgerichtshof und der Johannes Kepler Universität Linz sowie der Wirtschaftsuniversität Wien am 23. Juni 2017 die Österreichische Akademie der Verwaltungsgerichtsbarkeit für Recht, Management und Innovation errichtet. Mit der Akademie soll sichergestellt werden, dass aufbauend auf den hohen Qualifikationen der Verwaltungsrichter*innen eine regelmäßige Wissensaktualisierung und ein laufender Wissensaustausch sowohl in Rechtsfragen als auch in Managementfragen stattfindet. Weiters soll Innovation im Bereich des öffentlich-rechtlichen Rechtsschutzes unterstützt werden.

„Das Weiterbildungsprogramm der Akademie enthält jedes Jahr über 25 Seminare aus den Bereichen ‚Verfassungsrecht – Verfahrensrecht – materielles Recht – Softskills‘. Neu ist ab diesem Jahr eine aus vier Modulen bestehende Einstiegsphase für alle neuen Richter*innen der Verwaltungsgerichte.“
Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer