schließen

Österreichischer Juristentag (ÖJT) - Gutachten „Digitalisierung des Rechts“.

Projektleitung:

  • Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer
    Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre, Abteilung für Technikrecht
    LIT Law Lab
  • Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS MSc
    Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung, Donau-Universität Krems

Im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung erarbeitet der Juristentag sachgerechte Lösungen durch das Zusammenwirken von Vertreterinnen und Vertretern der Rechtswissenschaft und Praxis.

Das Gutachten für den 21. Österreichischen Juristentag im Mai 2021 widmet sich umfassend der „Digitalisierung des Rechts“.

„Die Digitalisierung der Rechtsetzung, der Rechtsanwendung und der rechtswissenschaftlichen Ausbildung und Forschung bringt eine Fülle rechtlicher und verwaltungswissenschaftlicher Herausforderungen und Fragen mit sich.“