schließen

JKU YOUNG COMPUTER SCIENTISTS

Informatik ist der Schlüssel zu vielen Technologien des 21. Jahrhunderts. Im Programm JKU YOUNG COMPUTER SCIENTISTS warten auf begabte SchülerInnen faszinierende Themen wie Computergrafik, Bioinformatik, digitale Welten oder Internet Security, die in diversen Praxis-Workshops vermittelt werden. Dieses Begabtenförderungsprogramm richtet sich an Leute, die später vielleicht einmal Informatik studieren möchten.

Tauche ein in die Welt der Informatik an der Johannes Kepler Universität Linz und erlebe spannende Workshops zu verschiedensten Themen der Informatik. Lerne international anerkannte ForscherInnen und ExpertInnen kennen und lerne von ihnen und informiere Dich über Studienrichtungen und Berufsfelder. Nimm die Möglichkeit wahr, ein Praktikum in einem renommierten IT-Unternehmen zu absolvieren, denn in den Sommerferien besteht die Möglichkeit ein bezahltes Ferialpraktikum an der JKU oder an einem renommierten OÖ Unternehmen zu absolvieren. Die Programmleitung teilt die Praktikaplätze, unter Berücksichtigung des Wissensstandes, den der/die SchülerInnen mitbringen und nach den Anforderungen, die die Unternehmen stellen, zu.

JKU YOUNG COMPUTER SCIENTISTS

KONTAKT

youngscientists@jku.at

Telefon

+43 732 2468 3013 bzw. 3016

Programmleitung

Priv.-Doz. Dr. Rick Rabiser
+43 732 2468 4363
rick.rabiser@jku.at

Kapazität

max. 15 TeilnehmerInnen

Anzahl Workshops

6

Profitiere durch Deine Teilnahme

Dein Beitrag Dein Nutzen
Nimm an 6 Workshops während des Schuljahres teil Tauche ein in die Welt der Informatik an der Johannes Kepler Universität Linz
Absolviere mindestens 4 der 6 Workshops, um ein Praktikum absolvieren zu können Erlebe spannende Workshops zu verschiedensten Themen der Informatik
  Lerne international anerkannte ForscherInnen und ExpertInnen kennen und lerne von ihnen
 

Nimm die Möglichkeit wahr, ein Praktikum in einem renommierten IT-unternehmen zu absolvieren

  Informiere Dich über Studienrichtungen und Berufsfelder - die beste Unterstützung für Deine Studien- und Berufswahl

Informationen zum Programm

Programm

Das Programm gibt einen Einblick in die vielfältigen Facetten der Informatik. Es besteht aus 6 Workshops, die an 3 Freitagen stattfinden und allesamt absolviert werden sollten. Jeder Workshop beginnt mit einem Vortragsteil, in dem die Grundlagen des Themas erklärt werden, und setzt dann mit einem Praxisteil fort, bei dem man Hands-on-Erfahrung sammeln kann. Klicke auf die Veranstaltungen, um Näheres zum Inhalt zu erfahren. Das waren die Workshops im letzten Durchgang, die neuen Workshops werden erst bekannt gegeben:

Datum Thema Raum

Fr 08.03.2019
09:00 - 12:30

 

13:30 - 17:00

JavaFX Game Programming
DI Markus Weninger, DI Daniel Hinterreiter

 

Was Sie unbedingt über Internet-Security wissen sollten
DI Tobias Höller, DI Gerald Schoiber

S3 218

 

 

S3 218 + INS-Lab

Fr 15.03.2019
09:00 - 12:30

 

13:30 - 17:00

Wie simuliert man ein Verkehrssystem am Computer?
a.Prof. Dr. Herbert Prähofer

 

Deep Learning: Wie Computer lernen, Bilder zu erkennen
DI Christian Huber

S3 218

Fr 22.03.2019
09:00 - 12:30

 

13:30 - 17:00

Computergrafik
Prof. Dr. Marc Streit, David Schedl, MSc

 

Echolot - Was wir von der Fledermaus lernen können
DI Andreas Gaich

S3 218 + CG-Lab

 

 

S3 218

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind SchülerInnen ab der 10. Schulstufe (6. Klasse AHS, 2. Klasse BHS) mit besonderem Interesse an Informatik. Grundkenntnisse im Programmieren (zB aus der Schule oder durch Selbststudium) sind vorteilhaft. Eine Anmeldung sowie der ausgefüllte Fragebogen sind erforderlich. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Anmeldung

Die Anmeldung für den Jahrgang 2018/19 ist bereits vorbei. Für den diesjährigen Durchgang gibt es jedoch noch Restplätze für die Programme Elektronik und Informationstechnik, Physik und Mechatronik.

Eine Anmeldung für JKU Young Computer Scientists für den Jahrgang 2019/20 wird ab Herbst 2019 möglich sein.

 

HINWEIS: Am 23.11.2018 findet die Kick-off-Veranstaltung für alle TeilnehmerInnen statt. Dort gibt es Detail-Informationen zum Programm sowie die Gelegenheit, mit den Firmen zu sprechen, die Ferialpraktika anbieten.

Ferialpraktikum

Wer zumindest 4 der 6 Workshops besucht, darf im Sommer 2019 auf Wunsch ein bezahltes Ferialpraktikum bei einem renommierten oberösterreichischen IT-Unternehmen wie BMD, CAD + T Consulting GmbH, Catalysts, DS Automotion GmbH, Dynatrace, Fabasoft, Faschang Sercice & Management GmbH, JKU-COO Lab, Keba, MIC Datenverarbeitung GmbH, Nimbusec GmbH, Raiffeisen Software GmbH, RISC Software GmbH, Siemens AG, Sw-Technik GesmbH und Wallner Automotion GmbH absolvieren. Bitte gib bei der Anmeldung an, ob Du auch an einem Ferialpraktikum interessiert bist.

Vorwissenschaftliche Arbeit

Du bist auf der Suche nach einem Thema für Deine Abschlussarbeit? Oder benötigst Du Unterstützung bei der Recherche?
Im Zuge einer Teilnahme bei JKU Young Computer Scientists bieten wir Dir folgende Unterstützungsmöglichkeiten:

  • Fachliche Beratung durch ExpertInnen der Johannes Kepler Universität Linz
  • Zugang zu Fachliteratur und Materialien in unseren Bibliotheken

Download Folder

Kooperationspartner mit Praktikaangebot

Termine & Events

Abschlussveranstaltung
5. Oktober 2018, 17 Uhr
JKU-Festsaal

Bewerbungs-Check
Jahrgang 2018/19

16. November 2018, 15:30 - 17 Uhr

Kick Off-Veranstaltung
Jahrgang 2018/19

23. November 2018, 17 Uhr