Náboj Wettbewerb.

Allgemeine Informationen

Náboj ist ein internationaler Mathematikwettbewerb, der erstmals 1998 in Bratislava ausgetragen wurde und seitdem jährlich stattfindet. Seit 2015 können Schüler*innen auch an der JKU Linz teilnehmen.

Náboj ist ein Wettbewerb, an dem Schüler*innen nicht allein, sondern in Teams aus bis zu fünf Personen teilnehmen. Ziel ist es, in 120 Minuten gemeinsam möglichst viele Aufgaben zu lösen. Es gibt zwei Kategorien: die Junior-Kategorie für die 9. Schulstufe und 10. Schulstufe und die Senior-Kategorie (keine Schulstufen-Beschränkung).

Für den Wettbewerb ist keine besondere Vorbereitung oder Vorerfahrung mit Wettbewerben notwendig. Die Aufgaben erfordern ein gewisses Maß an Ideen, Einfallsreichtum und Teamarbeit. Zur Orientierung hilft natürlich die Übung mit Aufgaben früherer Náboj Wettbewerbe. Solche Aufgaben findet man auf https://math.naboj.org/archive.php.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf https://math.naboj.org

Linz School of Education

NÁBOJ

Standort

Altenbergerstraße 54, Erdgeschoß

Kontakt

Johannes Kepler Universität
Altenbergerstraße 69
4040 Linz

Projektleitung & Kontakt

Mag.a Sandra Reichenberger, MSc

sandra.reichenberger@
jku.at

Aktuelle Informationen

Náboj Online 2021

Am 23. April 2021 fand der Wettbewerb online gleichzeitig in Leipzig, Passau, Linz, Wien, Zürich, Prag, Opava, Bratislava, Košice, Białystok, Gdańsk, Kraków, Warszawa, Wrócław, Budapest, Veszprém, Cambridge, Edinburgh, Glasgow, Kiew, Constança und Nowosibirsk statt.

Heuer konkurrierten die Teilnehmer*innen in drei Kategorien: Junioren, Senioren und offen.In der offenen Kategorie gab es keine Einschränkungen bzgl. Alter oder Schulzugehörigkeit.

Wir möchten allen Mannschaften für die tollen Leistungen herzlich gratulieren!

Ergebnisse des heurigen Wettbewerbs finden Sie hier.