schliessen

Geschlechtersensible Pädagogik

Hast Du gewusst, dass mehr als die Hälfte der Mädchen und Burschen nach wie vor einen typischen Frauen- bzw. Männerberuf ergreift?

Tradierte Rollenbilder und Stereotype sind noch immer tief in unserer Gesellschaft verankert, beeinflussen unser Denken und Handeln und letztendlich auch die Ausbildungs- und Berufswahl junger Menschen.  Ungleiche Einkommens- und Karrierechancen sind mitunter die Folge. Der Grundstein dafür wird bereits in der frühen Kindheit gelegt, denn die Entscheidung für eine spezielle Ausbildung/einen speziellen Beruf wird von geschlechtsspezifischer Sozialisation in Familie, Schule und Gesellschaft beeinflusst. Eine Erziehung nach Geschlechterrollen - wenn auch unbewusst - ist keine Seltenheit.

Zur Erweiterung der Berufs- und Ausbildungswahl ist es daher umso wichtiger, die Interessen von Mädchen und Jungen in Schule und Freizeit geschlechterunabhängig zu fördern. Um dies auch in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen umsetzen zu können, bedarf es aber einer Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung.

Gender & Diversity Management

Referat Gender Competence

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Hochschulfondgebäude, 1. Stock

Kontakt

sandra.nuspl@jku.at

Telefon

+43 732 2468 3029

Info, Service & Beratung.

WIR SIND FÜR DICH DA!
Du hast noch Fragen zu den Angeboten für SchülerInnen und Schulklassen?

HOL DIR INFORMATIONEN ZU DEN EINZELNEN STUDIENRICHTUNGEN
Du bist Studienneuling,
möchtest Dich an der JKU weiterbilden
oder ein Fernstudium absolvieren?

FRAG DAS JKU-TEAM
Hast Du eine spezielle Fragen und konntest
auf unserer Seite keine Antwort finden?