close

Ergänzungsprüfungen und Vorstudienlehrgang.

Mit einer oder mehreren Ergänzungsprüfungen erhält Deine internationale Matura ein Upgrade! Diese Prüfungen bereiten Dich optimal auf Dein Studium vor und werden vor Studienbeginn abgelegt.

Bei internationalen Reifezeugnissen kann es erforderlich sein, noch zusätzliche Prüfungen in einem oder mehreren Fächern abzulegen damit die Zulassung zu der gewünschten Studienrichtung möglich ist. Die Ergänzungsprüfungen bereiten auf die gewählte Studienrichtung vor und ergänzen die Reifeprüfung inhaltlich.

Wer zum Zeitpunkt der Zulassung zu einem deutschsprachigen Studium an der JKU noch keine oder ungenügende Deutschkenntnisse hat, muss in jedem Fall die Ergänzungsprüfung in Deutsch ablegen. Die Ergänzungsprüfungen müssen vor der Zulassung zum beantragten Studium im außerordentlichen Studium abgelegt werden.

Was ist eine Ergänzungsprüfung?

Bei internationalen Reifezeugnissen kann es erforderlich sein, noch zusätzliche Prüfungen in einem oder mehreren Fächern abzulegen damit die Zulassung zu der gewünschten Studienrichtung möglich ist. Die Ergänzungsprüfungen bereiten auf die gewählte Studienrichtung vor und ergänzen- wie der Name schon sagt- die Reifeprüfung inhaltlich.

Wer braucht eine Ergänzungsprüfung?

Internationale StudienwerberInnen, die im Nicht-EU-Ausland die Sekundarschule abgeschlossen haben und ein Reifezeugnis erhalten haben, müssen teilweise, nicht immer, noch zusätzliche Prüfungen ablegen.

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens wird anhand des vorgelegten Zeugnisses überprüft, ob die inhaltliche Ausrichtung des internationalen Schulabschlusses eine oder mehrere Ergänzungsprüfung/en erfordert.

Wer zum Zeitpunkt der Zulassung zu einem deutschsprachigen Studium an der JKU noch keine oder ungenügende Deutschkenntnisse hat, muss in jedem Fall die Ergänzungsprüfung in Deutsch ablegen.

Gibt es Vorbereitungskurse?

Ja, an der JKU werden Vorbereitungskurse zu den einzelnen Fächern angeboten. Entweder besuchst du diese Kurse im Rahmen eines Vorbereitungslehrgangs (verpflichtend für alle Studierenden, die ab 24. Oktober 2017 mit einem Zulassungsbescheid eingeschrieben wurden) oder du belegst eigene Vorbereitungskurse für jede Prüfung. Diese Kurse sind vom Aufwand her unterschiedlich gestaltet. Weiterführende Informationen zu den Kursen gibt es weiter unten bei den einzelnen Fächern der Ergänzungsprüfungen!

Seit Oktober 2017 wird an der JKU für alle Studierenden mit einer nicht-österreichischen Reifeprüfung ein Lehrgang zur Vorbereitung auf Ergänzungsprüfungen angeboten. Der Lehrgang umfasst Lehrveranstaltungen, in denen auf die Fächer der Ergänzungsprüfungen vorbereitet wird.

Studierende mit internationalen Vorbildungen, denen in ihrem Zulassungsbescheid eine oder mehrere Ergänzungsprüfungen aufgelegt wurde/n, müssen diese im außerordentlichen Studium absolvieren. An der JKU werden Kurse angeboten, die inhaltlich auf die jeweiligen Ergänzungsprüfungen vorbereiten.

Diese Regelung gilt für alle zugelassenen Studierenden mit Zulassungsbescheid, die VOR 24. Oktober 2017 an der JKU in das außerordentliche Studium aufgenommen wurden.

404

Hallo. Leider kann unsere Website nicht korrekt angezeigt werden, da sich Ihr Internet-Browser nicht am neuesten Stand befindet.
Hier können Sie Ihren Browser updaten.

Hello. Our website cannot be displayed correctly due to an old browser running on your system.
Update your browser here.