schließen

MOREclassic.

Zur Unterstützung von Studierenden mit Fluchthintergrund im Vorstudienlehrgang

Das MOREclassic richtet sich an geflüchtete Menschen mit einer Zulassung zu einem Studium an der JKU, die auf Grund vorgeschriebener Ergänzungsprüfungen den Vorstudienlehrgang absolvieren müssen.

Eine Teilnahme am MOREclassic bedeutet für dich:

  • Stipendium zur Abdeckung des Studienbeitrages
  • Reduktion der Kursgebühren auf Lehrveranstaltungen im Vorstudienlehrgang auf 10% (Asylwerbende, Subsidiär Schutzberechtigte) bzw. 30% (Asylberechtigte)
  • Fahrtkostenzuschuss
  • regelmäßige Informationsveranstaltungen zum Austauschen und Vernetzen

Die Bewerbungsfrist für das Studienjahr 2019/20 ist bereits abgelaufen. 

Ansprechpersonen

Katharina Oberthaler, MSc 
Ines Tumfart, BSc
 

E-Mail

more@jku.at
 

Standort

Zulassungsservice, Bankengebäude,
1. Stock 113B

Wer kann sich für das MOREclassic bewerben?

  • Du bist AsylwerberIn mit einer Aufenthaltsberechtigungskarte gem. § 51 AsylG, asylberechtigt, subsidiär schutzberechtigt gemäß § 52 AsylG oder geduldet gem. § 46a FPG und
  • studierst bereits an der JKU oder hast einen gültigen Zulassungsbescheid und möchtest zu studieren beginnen und
  • hast noch eine oder mehrere Ergänzungsprüfungen im Vorstudienlehrgang zu absolvieren

Wenn das alles auf dich zutrifft, kannst du dich für das MOREclassic bewerben.


Wie bewirbst du dich für das MOREclassic?
 

Die Bewerbungsfrist für das Studienjahr 2019/20 ist bereits abgelaufen.


Welche Unterlagen benötigen wir von dir?
 

  • das ausgefüllte und unterschriebene Bewerbungsformular
  • ein Motivationsschreiben
  • Deine Keplerkarte in Kopie (wenn vorhanden)
  • Dein aktuellstes Deutschzertifikat
  • Deine Aufenthaltskarte/ Reisepass in Kopie
  • einen positiven Zulassungsbescheid der JKU oder eine Studienbestätigung