schließen

JKU Study Abroad Excellence Award.

Mit dem JKU Study Abroad Excellence Award werden JKU-Studierende ausgezeichnet, die ihr Auslandsstudium mit hervorragenden akademischen Leistungen abgeschlossen haben.

KRITERIEN:
Notendurchschnitt von <= 1,5 bei 30 ECTS credits pro Semester (d.h. bei vollem Kurspensum an der Gastuni) im Rahmen eines Austauschprogrammes oder Aufnahme in die Dean’s list bei vollem Kurspensum an der Gastuniversität

BEWERBUNG:
JKU-Studierende, die die Kriterien erfüllen, bewerben sich zeitgleich mit dem Transcript Upload nach Erhalt der Zeugnisse im Bewerbungsportal.

Study Abroad Excellence Awards 2019/2020

52 Studierende erhielten den Award. Wir gratulieren herzlich und sind stolz auf unsere erfolgreichen Studierenden!

Die Ausgezeichneten haben ein oder zwei Semester an einer der folgenden Universitäten studiert:

  • California State University, USA
  • City University of Hong Kong, China
  • College of Charleston, USA
  • Corvinus University of Budapest, Ungarn
  • Central Queensland University, Australien
  • East Carolina University, USA
  • Eckerd College, USA
  • Ecole des Hautes Etudes Commerciales de Montréal, Kanada
  • Emory University, USA
  • Flinders University, Australien
  • Framingham University, USA
  • Higher School of Economics in Nizhny Novgorod, Russland
  • Jagiellonian University, Polen
  • Mälardalen University, Schweden
  • Mansfield University of Pennsylvania, USA
  • National Sun Yat-Sen University, Taiwan
  • National Taiwan University, Taiwan
  • Norwegian School of Economics, Norwegen
  • Northern Arizona University, USA
  • Ryerson University, Kanada
  • Southern Taiwan University of Science and Technology, Taiwan
  • Truman State University, USA
  • Turiba University, Lettland
  • Università degli Studi die Bergamo, Italien
  • University of Bergen, Norwegen
  • University of Cincinnati, USA
  • University of Nebraska, USA
  • University of South Bohemia, Tschechien
  • University of Victoria, Kanada
  • Victoria University of Wellington, Neuseeland
  • Warsaw School of Economics, Polen