schließen

Humanmedizin.

Das Bachelorstudium Humanmedizin der JKU wird in Kooperation mit der Medizinischen Universität Graz durchgeführt. Es umfasst 180 ECTS und dauert sechs Semester. Die Studienfächer und -module der ersten beiden Studienjahre wirst Du entweder an der Medizinischen Universität Graz oder an Johannes Kepler Universität Linz absolvieren. Die Studienfächer und -module des 5. und 6. Semesters absolvierst Du in jedem Fall an der Johannes Kepler Universität Linz.

Mit dem Abschluss des Bachelorstudiums bist Du berechtigt, Deine Ausbildung mit dem Masterstudium der Humanmedizin fortzusetzen.

 

Deine Benefits

  • Breite und methodisch hochwertige Grundausbildung

  • Interdisziplinär konzipierter Studienplan

  • Realistischer und praxisnaher Zugang zum Berufsbild ÄrztIn

  • Gezielte Stärkung der sozialen Kompetenz

 

Bachelorstudium Humanmedizin

Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Studiendauer

6 Semester

Studienort

Linz und Graz

ECTS

180 Punkte

Sprache

Deutsch

Ziele, Berufsfelder, Karrierechancen

ZIELE DER AUSBILDUNG

Das gemeinsame Bachelorstudium Humanmedizin der JKU Linz und der Medizinischen Universität Graz bietet Dir als angehende ÄrztIn eine umfangreiche und methodisch hochwertige Grundausbildung. Diese ist durch breite medizinische Grundlagen, praktische ärztliche und kommunikative Fähigkeiten, wissenschaftliche Ansätze sowie moderne Erkenntnisse im Bereich der Versorgungswirksamkeit gekennzeichnet. Neben der fachlichen Kompetenz werden Dir vor allem soziale Kompetenzen sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit mit KollegInnen, Vorgesetzten und Angehörigen medizinnaher Berufe vermittelt. Zudem wirst Du von Beginn an die Kommunikation mit Patienten und Patientinnen trainieren. Die klinischen Schwerpunkte der Ausbildung liegen auf:

  • Krankheitsbilder
  • Organsysteme der inneren Medizin

In der wissenschaftlichen Ausbildung wird ein besonderer Fokus auf die Versorgungsforschung gelegt.

BERUFSFELDER

Das Bachelor- und Masterstudium bildet Dich in erster Linie für eine Tätigkeit als ÄrztIn aus. Nach Deiner Facharztausbildung kannst Du entweder in einem Krankenhaus tätig werden oder Dich mit Deiner eigenen Praxis niederlassen. Daneben stehen Dir weitere Bereiche offen:

  • Betriebsärztliche Tätigkeit in einem größeren Unternehmen
  • Medizinische Forschung an Universitäten oder bei Pharmaunternehmen
  • Öffentliche Verwaltung (z.B. Gesundheitsamt)
  • Medizinjournalismus
  • Beratungstätigkeit bei Consultingfirmen
  • Vielfältige weitere medizinnahe Berufsfelder

WEITERFÜHRENDE STUDIEN AN DER JKU

Idealtypischer Studienverlauf

Im Rahmen des Bachelorstudiums müssen Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 180 ECTS aus folgenden Themenbereichen absolviert werden:

  Meduni Graz/JKU Linz JKU Linz
SEMESTER S1 S2 S3 S4 S5 S6
Naturwissenschaftliche Grundlagen

●○

●○

●○

   
Anatomie

●○

●○

●○

   
Physiologie

●○

●○

●○

   
Krankheitslehre und therapeutische Ansätze

 

●○    
Diagnosemethoden        

Allgemeinmedizin          

Ärztliche Fähigkeiten und

Fertigkeiten

Versorgungswirksamkeit        

Freie Studienleistungen

●○

●○

●○

   
Gender Medizin        

Pflichtfamulatur        

 
Bachelorarbeit          

●MedUni Graz         ○JKU Linz

Weitere Informationen

  • Absolvierung des Studiums an zwei Universitäten:
    • 1. – 4. Semester: Med Uni Graz / JKU Linz
    • 5. – 6. Semester: JKU Linz
  • Pflichtfamulatur im Ausmaß von 4 Wochen
  • Für das Humanmedizinstudium benötigst du Latein-Kenntnisse: Sofern Latein nicht an der Schule absolviert wurde (mind. 10 Wochenstunden), ist eine Zusatzprüfung abzulegen. Weitere Infos erhälts Du beim Institut für Kanonistik.

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Universitätsreife (z.B. Matura) und
  • Aufnahmeverfahren: Online-Registrierung und schriftlicher Aufnahmetest 

Weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen beim Zulassungsservice.