schliessen

Molekulare Biowissenschaften.

Molekulare Biologie befasst sich mit den grundlegendsten Bausteinen des Lebens. Im Bachelorstudium Molekulare Biowissenschaften lernst Du, dieses Feld aus den Gesichtspunkten der allgemeinen Biologie, Molekulargenetik, Chemie, Physik und Biophysik zu betrachten. Während der gesamten Ausbildung ergänzen sich die Fachkompetenz der Johannes Kepler Universität Linz und jene der Universität Salzburg gegenseitig. Diese Interdisziplinarität, das breite Spektrum der Lehre und die hohe Praxisorientiertheit machen das Studium besonders attraktiv!

Deine Benefits

  • Breitgefächerte Ausbildung durch Lehre an zwei Universitäten

  • Hohe Praxisorientiertheit des Studiums

  • Persönliche Betreuung der Studierenden

  • Interdisziplinarität ermöglicht Ausbildung auf internationalem Niveau

  • Individuelle Schwerpunktsetzung

 

Bachelorstudium Molekulare Biowissenschaften

Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Studiendauer

6 Semester

Studienort

Linz und Salzburg

ECTS

180 Punkte

Sprache

Deutsch

Online-Voranmeldung der Paris Lodron Universität Salzburg Die Online-Voranmeldung ist die Voraussetzung,
damit Du Dich für Dein Studium einschreiben kannst.

Jetzt anmelden

Ziele, Berufsfelder, Karrierechancen

ZIELE DER AUSBILDUNG

Nach Abschluss des Bachelorstudiums Molekulare Biowissenschaften hast Du als AbsolventIn ein Verständnis für das Prinzip des forschenden Lernens entwickelt. Mit Deinem fundierten Faktenwissen kannst Du komplexe Fragestellungen der Molekularen Biowissenschaften auf zellulärem und systemischen Niveau bearbeiten. Durch die kombinatorische und vernetzte Ausbildung in den chemisch-mathematischen und biologischen Fächern wird es Dir möglich sein, molekular-chemisch orientierte Forschungsprojekte an Universitäten, Kliniken, Forschungsinstituten und öffentlichen Ämtern auszuführen. Weiters wirst Du während Deiner Ausbildung für die ethischen und genderspezifischen Aspekte Deiner Arbeit sensibilisiert werden, Soft Skills erwerben und lernen, Deine Arbeit sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache öffentlich zu präsentieren.

BERUFSFELDER

Typische Berufsfelder von AbsolventInnen umfassen:

  • Forschung und Entwicklung in den Grundlagenwissenschaften an Universitäten
  • Forschung und Entwicklung in Medizin und Pharmazie
  • Biotechnologie, Bioanalytik und medizinischdiagnostische Analytik
  • Medien und Öffentlichkeitsarbeit im Kontext neuer molekularer Biotechnologien
  • Öffentliche Verwaltung
  • Erwachsenenbildung

WEITERFÜHRENDE STUDIEN AN DER JKU

Bist Du neugierig geworden?

Informiere Dich hier über den Themenbereich Physik am Linz Institute of Technology (LIT) der JKU. Lass dir von Studierenden und ProfessorInnen einen Einblick in Ihren Alltag geben und schau Dir an, was man sonst noch studieren kann.

Idealtypischer Studienverlauf

Im Rahmen des Bachelorstudiums müssen Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 180 ECTS aus folgenden Themenbereichen absolviert werden:

SEMESTER S1* S2* S3** S4** S5*** S6***
Grundlagen der Biologie x x        

Grundlagen der Mathematik, Physik und Chemie

x x        
Soft Skills   x     x  

Organische und analytische Chemie

    x x    

Physik, Biophysik und Datenanalyse

    x x    

Molekulare Biosystemanalyse und Biotechnologien

    x x    

Biochemie und Molekulare Genetik

        x x
Funktionelle Zellbiologie         x x
Wahlfächer/-module         x x
Bachelorseminar inkl. Bachelorarbeit         x  
Freie Studienleistungen   x   x x x

*Salzburg **Linz ***Linz, Salzburg

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Universitätsreife (z.B. Matura); Die Zulassung erfolgt ausschließlich über die Paris Lodron Universität Salzburg (Online-Voranmeldung).

Weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen im Zulassungsservice

Online-Voranmeldung der Paris Lodron Universität Salzburg Die Online-Voranmeldung ist die Voraussetzung,
damit Du Dich für Dein Studium einschreiben kannst.

Jetzt anmelden

Noch Fragen? 
Du brauchst Hilfe bei der Anmeldung oder hast noch Fragen zum Studium?