close

Technische Chemie.

Das Bachelorstudium Technische Chemie dient der Berufsausbildung von ingenieur- und naturwissenschaftlich orientierten ChemikerInnen. Das Studium soll Dir ein breites Fachwissen in den verschiedenen Bereichen der Chemie, der Chemischen Technologien sowie der Verfahrenstechnik vermitteln. Es bildet dadurch die Grundlage für ein weiterführendes einschlägiges Masterstudium oder für Deinen direkten Einstieg in Berufe mit chemisch-technologischer Ausrichtung.

Deine Benefits

  • Erwerb von breitem Fachwissen in allen Bereichen der Chemie

  • Verknüpfung von Theorie und Praxis

  • Erwerb von Teamkompetenz

  • Ausgezeichnete Infrastruktur

  • Hervorragende Berufsaussichten

 

Bachelorstudium Technische Chemie

Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Studiendauer

6 Semester

ECTS

180 Punkte

Sprache

Deutsch

Online-Voranmeldung: 01. Mai bis 05. September 2018 Die Online-Voranmeldung ist die Voraussetzung,
damit Du Dich für Dein Studium einschreiben kannst.

Jetzt anmelden

Ziele, Berufsfelder, Karrierechancen

ZIELE DER AUSBILDUNG

Das Bachelorstudium basiert überwiegend auf dem Prinzip des forschenden Lernens und der forschungsgeleiteten Lehre. Neben einem umfangreichen Grundwissen im Bereich der Technischen Chemie wird Dir vor allem Problemlösungskompetenz vermittelt. Ein großer Fokus liegt dabei auf Team-Arbeit: In Kleingruppen lernst Du, theoretische und praktische Probleme zu verstehen und zu lösen, Messwerte zu interpretieren und zu analysieren.

BERUFSFELDER

Die Vielzahl der Teilgebiete der Chemie lässt die Breite des Berufsfeldes erahnen, das Dir als AbsolventIn der Studienrichtung Technische Chemie eröffnet wird. So kannst Du nach erfolgreichem Abschluss Deiner Ausbildung u.a. in folgenden Bereichen tätig werden:

  • Forschung und Entwicklung in Forschungsinstitutionen oder Betrieben der chemischen Industrie (Petrochemie, Lebensmittel-, Papier-, Zellstoff-, Kosmetikindustrie etc.) oder verwandter Branchen (Pharmazeutische Industrie, Biotechnologie, Metallurgie, Energietechnik etc.)
  • Produktion in der chemischen Industrie sowie in verwandten Branchen
  • Chemische Qualitätskontrolle
  • Tätigkeiten als Sachverständige/r (z.B. bei Ämtern, Agenturen und Behörden im Bereich Umwelt-, Arbeitnehmer- und Konsumentenschutz und der Arbeitssicherheit)

WEITERFÜHRENDE STUDIEN AN DER JKU

Idealtypischer Studienverlauf

Im Rahmen des Bachelorstudiums müssen Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 180 ECTS aus folgenden Themenbereichen absolviert werden:

SEMESTER S1 S2 S3 S4 S5 S6
Allgemeine und Anorganische Chemie x x       x
Analytische Chemie x x x x x  
Mathematik und Naturwissenschaftliche Grundlagen x x   x    
Soft Skills, Recht, Genderfragen x   x   x x
Organische Chemie und Polymerchemie   x x x x  
Physikalische Chemie     x x    

Chemische Technologie und Verfahrenstechnik

        x x
Freie Studienleistungen x   x x x  
Bachelorarbeit           x

Weitere Informationen

Angebote für die Vorbereitung aufs Studium:

  • JKU Young Polymer Scientists: Das umfangreichste Talentförderprogramm Oberösterreichs bietet Dir als Schülerin der AHS Oberstufe und BHS die Möglichkeit, während des Schuljahres Workshops im Fachbereich Chemie und Kunststofftechnik zu besuchen.
  • Mentoring-Programm: ProfessorInnen und AssistentInnen treffen sich mit StudienanfängerInnen in kleinen Gruppen und geben Tipps zum Studium.

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Universitätsreife (z.B. Matura)

Weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen im Zulassungsservice

Online-Voranmeldung: 01. Mai bis 05. September 2018 Die Online-Voranmeldung ist die Voraussetzung,
damit Du Dich für Dein Studium einschreiben kannst.

Jetzt anmelden

Noch Fragen? 
Du brauchst Hilfe bei der Anmeldung oder hast noch Fragen zum Studium?