Wirtschaftsrecht Bachelor­studium.

Innovationen, technischer Fortschritt, Digital Economy, Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Regulierung, Compliance und Wettbewerb. Sichere dir in diesen herausfordernden Zeiten mit deinem Bachelor in Wirtschaftsrecht einen klaren Vorteil: Eine Ausbildung an der Schnittstelle von Recht und Wirtschaft, mit individuellen Spezialisierungsmöglichkeiten in zukunftsweisenden Schwerpunktbereichen.

Im Rahmen des Bachelorstudiums Wirtschaftsrecht erwirbst du fundierte juristische Fachkenntnisse ebenso wie ein grundlegendes Verständnis für wirtschaftswissenschaftliche Zusammenhänge. Drei Vertiefungsfelder (Tracks) ermöglichen Spezialisierungen in praxisrelevanten Themenbereichen wesentlicher wirtschaftsrechtlicher Veränderungsprozesse:

  • Track 1: Recht, Technik, Digitalisierung
  • Track 2: Recht, Ressourcen, Nachhaltigkeit
  • Track 3: Recht, Markt, Unternehmen

 

Inhalte dieser Seite

Key Facts

Abschluss

Bachelor of Business Law / LL.B.

Studiendauer

6 Semester

ECTS

180 Punkte

Sprache

Deutsch (Level C1)

Was den Wirtschaftsrechts-Bachelor besonders macht

  • Zielgerichtete Ausbildung an der Schnittstelle von Recht und Wirtschaft
  • Fundierte juristische Fachkenntnisse plus praktische Anwendungskompetenz
  • Fokussierte wirtschaftsrechtliche Ausbildung
  • Attraktive thematische Spezialisierungsmöglichkeiten in den Bereichen Recht, Technik und Digitalisierung, Recht, Ressourcen und Nachhaltigkeit oder Recht, Markt und Unternehmen
  • Law in Practice/Court in Class: praxisorientierte und fächerübergreifende Wissensvermittlung in Fallstudien und Moot Courts 
  • Als Zusatzqualifikation auch kombinierbar mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudium  und dem Diplomstudium Rechtswissenschaften am JKU Campus

Aufbau des Studiums

Im Rahmen des Bachelorstudiums müssen Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 180 ECTS aus folgenden Themenbereichen absolviert werden:

Studienfach ECTS
Grundlagen Rechtswissenschaften 23
Recht im wirtschaftlichen Kontext 55
Grundlagen Wirtschaftswissenschaften 45
Vertiefungsfeld als Wahlfach* 43
Bachelorseminar und -arbeit im Vertiefungsfeld 5
Freie Studienleistung 9
Gesamt 180

 

*Beim Vertiefungsfeld als Wahlfach gibt es drei Tracks, aus denen du auswählen und dich individuell spezialisieren kannst:

1. "Recht, Technik, Digitalisierung" gliedert sich in folgende Fächer:

  • Rechtswissenschaftliche Vertiefungsfächer im Bereich Technik, Innovation und Digitalisierung
  • Wirtschaftswissenschaftliche Vertiefungsfächer oder Technische Grundlagen der Innovation und Digitalisierung

2. "Recht, Ressourcen, Nachhaltigkeit" gliedert sich in folgende Fächer:

  • Rechtswissenschaftliche Vertiefungsfächer im Bereich Umwelt, Ressourcen und Nachhaltigkeit 
  • Wirtschaftswissenschaftliche Vertiefungsfächer im Bereich Umwelt, Ressourcen und Nachhaltigkeit

3. "Recht, Markt, Unternehmen" gliedert sich in folgende Fächer:

  • Rechtswissenschaftliche Vertiefungsfächer der Marktregulierung und des unternehmerischen Handelns
  • Wirtschaftswissenschaftliche Vertiefungsfächer der Marktregulierung und des unternehmerischen Handelns

Weitere Informationen

Einzelne Lehrveranstaltungen des Studiums werden auch als MuSSS (Multimediales Studien Service SOWI) angeboten.

Ein Teil der Lehrveranstaltungen des Bachelorstudiums Wirtschaftsrecht kann für das Diplomstudium der Rechtswissenschaften anerkannt werden.

 

Studieneingangs- und Orientierungsphase (StEOP)

Zu Beginn des Bachelorstudiums musst du eine StEOP absolvieren. Die StEOP umfasst bestimmte Lehrveranstaltungen, die im Curriculum definiert sind. Vor Abschluss der StEOP kannst du dich nur eingeschränkt für weitere Lehrveranstaltungen anmelden.

Video Recht studieren an der JKU Linz

Wir weisen darauf hin, dass mit Abspielen des Videos u.U. Daten an Dritte übermittelt werden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hinweis: Falls das Video nicht ordnungsgemäß angezeigt wird, klicke bitte hier, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster. Im Video sind Untertitel in Deutsch und Englisch verfügbar.

Die Schwerpunkte im BA Wirtschaftsrecht

  • Du befasst dich zunächst mit den Grundlagen in den Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften und erwirbst vertiefte Kenntnisse im öffentlichen, privaten und europäischen Wirtschaftsrecht sowie im Wirtschaftsstrafrecht.
  • Darauf aufbauend wählst du ein Vertiefungsfeld, im Rahmen dessen du auch eine Bachelorarbeit verfasst:
    • Recht, Technik, Digitalisierung:Im Fokus stehen die rechtlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen der digitalen Transformation. Die Studierenden erhalten eine fundierte, interdisziplinäre und praxisorientierte Ausbildung, die ihnen das Rüstzeug für vielfältige Tätigkeiten in der ‚Digital Economy‘ vermittelt.“ Univ.-Prof. Dr. Philipp Homar
    • Vertiefungsfeld Recht, Ressourcen, Nachhaltigkeit:Im Kontext von Klimaschutz und Energiewende, Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Verantwortung, Vorsorge und Risikosteuerung werden viele, oft neue Fragestellungen an das Recht in seinen ökonomischen und gesamtgesellschaftlichen Zusammenhängen herangetragen. Die Studierenden erwerben maßgebliche Kenntnisse im Umwelt- und Nachhaltigkeitsrecht sowie im Nachhaltigkeitsmanagement und können diese auch praktisch erproben.“ Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner
    • Vertiefungsfeld Recht, Markt, Unternehmen:Unternehmenssachverhalte bedürfen oftmals einer ganzheitlichen Betrachtung und machen fächer- sowie disziplinübergreifende Lösungszugänge erforderlich. Die Studierenden erlangen die Fertigkeit, Rechtsfragen des betrieblichen Alltags in ihrer Vielfalt und ihrem Zusammenspiel zu erkennen und strukturiert und eigenständig erarbeiten zu können.“ Univ.-Prof. Dr. Eveline Artmann

Das lernst du in Wirtschaftsrecht an der JKU

Den Grundstock des Studiums bilden rechts- und wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen:

  • Du lernst die Grundlagen im Privatrecht, Öffentlichen Recht und Wirtschaftsstrafrecht kennen und erwirbst darauf aufbauend umfangreiche Kenntnisse des Wirtschaftsprivatrechts, des Öffentlichen Wirtschaftsrechts, der wirtschaftsrelevanten Bereiche des Europäischen und Internationalen Rechts, des Unternehmensrechts, des Arbeits- und Sozialrechts, des Steuerrechts und des Insolvenzrechts.
  • Du beschäftigst dich mit Grundsatzfragen der digitalen Transformation im Recht.
  • Du verfügst über grundlegende Kenntnisse in den zentralen Themen der Betriebswirtschaftslehre (wie Unternehmensrechnung, Marketing und Organisation) und Volkswirtschaftslehre und befasst dich mit Schnittstellen im Bereich law&economics.
  • Mit einem Track deiner Wahl kannst du dich in einem thematischen Schwerpunktgebiet im Zusammenspiel von rechtswissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten fokussieren und verfasst deine rechtswissenschaftliche Bachelorarbeit.
  • Themenspezifisch vertiefst du deine Fähigkeit, auch komplexe juristische Fragestellungen vor ihrem spezifischen wirtschaftlichen, wie auch technischen oder sozialwissenschaftlichen Hintergrund zu verstehen und erfolgreiche Lösungsansätze zu entwickeln. 

Deine Berufsaussichten 

Als Absolvent*in verfügst du über die wesentlichen rechtswissenschaftlichen Kompetenzen, um Veränderungen in einem zunehmend dynamischen Umfeld juristisch kompetent erfassen und begleiten zu können. 

  • Unternehmensjurist*in in Rechtsabteilungen größerer Unternehmen
  • Tätigkeiten in Personal-, Strategie- oder Beschaffungsabteilungen
  • Tätigkeiten in den Bereichen  Sustainability Management, Corporate Social Responsibility, Corporate Compliance
  • Tätigkeiten in Banken und Versicherungen, Infrastruktur- und Versorgungsunternehmen (z.B. im Verkehrs-, Energie- oder Telekommunikationssektor), in speziellen Regulierungs- oder Aufsichtsbehörden oder im öffentlichen Sektor (z.B. Verwaltung, Sozialversicherung, Kammern, Interessenvertretungen)
  • Tätigkeitsbereiche im Segment der gesellschaftlichen Involvierung in die Gestaltung von Veränderungsprozessen aufgrund von Digitalisierung und Maßnahmen der Nachhaltigkeitswende
  •  Absolvent*innen erwerben die maßgeblichen Fertigkeiten, um Führungsaufgaben etwa im Bereich der Geschäftsführung zu übernehmen
„Ich habe Wirtschaftsrecht studiert, weil ich dadurch einen guten Einblick in die Gebiete der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften erhalten konnte. Der Studienabschluss eröffnet mir viele berufliche Möglichkeiten.“
NICOLE OBERWIMMER, LL.B.
Absolventin Bachelorstudium Wirtschaftsrecht

Anmeldung zum Studium

Voraussetzungen

Folgende Zulassungsvoraussetzungen musst du erfüllen, um mit dem Bachelorstudium beginnen zu können:

  • Allgemeine Universitätsreife (z.B. Matura)
  • Falls die Studiensprache nicht deiner Erstsprache entspricht, musst du zusätzlich einen Sprachnachweis vorlegen.

Noch Fragen?

Dann kontaktiere uns!

Abteilung

Zulassungsservice

Gebäude

Bankengebäude

Häufig gestellte Fragen

Du hast Fragen zum Studium? Zum Umstieg auf die neuen Tracks?

Hier werden die FAQ zum neuen BA Wirtschaftsrecht beantwortet (PDF), öffnet eine Datei

Noch Fragen? 

Du hast Fragen zum Studium oder brauchst Hilfe bei der Anmeldung? Der JKU Studierendeninfo- und -beratungsservice (SIBS) berät dich gerne!

BLEIB UP-TO-DATE

... und melde dich jetzt zum JKU Newsletter für Studieninteressierte an! Er versorgt dich mit Events & News rund ums Studieren an der JKU.

Event
Uni-Center Glasfassade

Antrittsvorlesungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

von Univ.-Prof. Dr. Mathis Fister, Univ.-Prof.in Dr.in Claudia Fuchs, Univ.-Prof. Dr. Markus Vašek & Univ.-Porf. Dr. Andreas Wimmer

Festsaal, UNI-Center, 1. Stock JKU, Altenberger Str. 69, 4040 Linz
Event
Studierende im Hörsaal, Nahaufnahme Hände

Infotag: Bachelor- und Masterstudium Rechtswissenschaften

Beim Online-Infotag erfährst du alles über das Bachelor- und Masterstudium Rechtswissenschaften und über weitere Rechtsstudien an der JKU.

Online via Zoom
Event
JKU Campus Juridicum Außenansicht

Online-Veranstaltung: Digitalisierung und künstliche Intelligenz in der Gerichtsbarkeit

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der JKU bündelt ihre wissenschaftliche Kraft zu einem besonderen neuen Forschungsschwerpunkt: Procedural Justice.…

Online via Zoom
Wohnen

Wohnen am JKU Campus

Dein Zuhause am Campus. Studierendenwohnheime oder WGs - hier findest du einen Platz zum Wohnen.
Campus

Freizeit am JKU Campus

Cafés, Mensa, Beachvolleyballplätze, Fitness-Studio, Einkaufsmöglichkeiten - alles für deinen Alltag & deine Freizeit am Campus.
Beachvolleyball Platz Linz