schliessen

Technische Wissenschaften.

Entwicklung, Konstruktion, Produktion: Wie sieht die Zukunft der Technik aus? Im Doktoratsstudium Technische Wissenschaften geht es um die selbstständige Bewältigung neuer wissenschaftlicher Fragestellungen.

Die DoktorandInnen werden zu WissenschaftlerInnen auf hohem internationalen Niveau ausgebildet. In Deiner Dissertation erarbeitest Du neues Wissen und baust Deine methodologischen Kompetenzen in einem ingenieurwissenschaftlichen Fachgebiet der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät aus. Im Fokus steht die selbstständige wissenschaftliche Forschung auf der Grundlage von Diplom- und Masterstudien. Damit einer forschungsorientierten Tätigkeit nichts im Weg steht - innerhalb oder außerhalb der Uni.

Doktorat Technische Wissenschaften

Abschluss

Dr.in / Dr. techn.

Studiendauer

6 Semester

ECTS

180 Punkte

Sprache

Deutsch oder Englisch

Berufsfelder, Karrierechancen

BERUFSFELDER

Der Abschluss des Doktoratsstudiums ist Voraussetzung für eine wissenschaftliche Karriere an Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren und anderen außeruniversitären Forschungseinrichtungen, insbesondere für die Habilitation und Professur. Darüber hinaus ist ein Doktoratsstudium auch für eine Karriere in der Industrie von Vorteil, etwa im Hinblick auf eine leitende Position in der industriellen Forschung.

Zugangsvoraussetzungen

  • Abschluss eines fachlich in Frage kommenden ingenieurwissenschaftlichen Diplom- oder Masterstudiums.

Weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen beim Zulassungsservice.