schließen

Polymer Chemistry.

Das Masterstudium Polymer Chemistry an der JKU Linz ist ein umfassender Aufbaustudiengang, bei dem Studierende ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in Wissenschaft und Forschung vertiefen können. Das Studienangebot umfasst Lehrveranstaltungen sowie die praktische Arbeit in Laborumgebungen nach dem neuesten Stand der Technik. Unterstützt durch modernste technische Hilfsmittel und Ausstattung beschäftigen sich die Studierenden schwerpunktmäßig vor allem mit der Entwicklung und Charakterisierung neuartiger Monomere und Polymere. AbsolventInnen  verfügen über die optimalen Grundlagen, um heute als hochqualifizierte Polymerchemikerinnen und -chemiker die Zukunft von morgen zu gestalten!

Das weiterführende Studium vermittelt eine wertvolle, fundierte Grundlagenausbildung. AbsolventInnen qualifizieren sich für anspruchsvollste Tätigkeiten, in denen sie ihre erworbenen wissenschaftlichen Kompetenzen und Methoden erfolgreich einbringen können. Sie erweitern nicht nur ihre Fähigkeiten, die für den Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in das berufliche Umfeld gefordert sind, sondern erfüllen auch alle Voraussetzungen zur erfolgreichen Bewältigung anspruchsvoller Aufgaben im Bereich der Herstellung und Charakterisierung von Polymeren.

Deine Benefits

  • Praktische Ausbildung
  • Zugang zu modernsten Hilfsmitteln
  • Umfassende Unterstützung von Partnern aus der Industrie
  • Breites internationales Netzwerk
  • Zusammenarbeit mit zahlreichen Fakultäten im Bereich Polymere an der JKU

Masterstudium Polymer Chemistry

Abschluss

DI (äquivalent zu MSc)

Studiendauer

4 Semester

ECTS

120 Punkte

Sprache

Englisch

Ziele, Berufsfelder, Karrierechancen

ZIELE DER AUSBILDUNG

AbsolventInnen des Masterstudiums Polymer Chemistry erlangen eine erstklassige Ausbildung in technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen. Sie verfügen über fundiertes Fachwissen in polymerwissenschaftlichen Disziplinen (Polymerchemie, Physikalische Chemie der Polymere, Polymerisationstechnik und -technologien und Werkstoffkunde sowie Charakterisierung von Polymeren bzw. Kunststoffen).

Die Studierenden machen sich mit allen Details zur Durchführung von Experimenten vertraut und analysieren unterschiedliche Reaktionswege und Prozesse im Bereich der Polymersynthese und -charakterisierung.

Mit dem umfassenden Curriculum an der JKU Linz profitieren sie von diesen Vorteilen:

  • Ihr Interesse wird über die Grenzen ihres bereits bestehenden Wissensspektrums hinaus geweckt.
  • Sie machen sich mit dem sicheren und professionellen Umgang mit den zur Herstellung von Polymeren benötigten Rohstoffen vertraut.
  • Ihre praktische Arbeit wird unterstützt durch modernste Ausstattung und Hilfsmittel.
  • Sie lernen, experimentell gewonnene Informationen zu interpretieren und die Ergebnisse in einem umfassenderen Kontext zu betrachten.

 

BERUFSFELDER

AbsolventInnen im Bereich Polymer Chemistry sind als SpezialistInnen auf ihrem Gebiet auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt. Ihnen bietet sich die Möglichkeit, unterschiedliche professionelle Berufschancen zu verfolgen. Häufig sind sie in der Forschung und Entwicklung tätig oder besetzen Positionen im Bereich der Synthese und Charakterisierung von Polymeren, etwa in der chemischen Industrie, in der Kunststofffertigung sowie in der pharmazeutischen Industrie.

Zu ihren Berufsfeldern gehören Positionen im Bauwesen, in der Verpackungsindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, in der Sportartikelindustrie oder Automobilbranche sowie in der Elektro- und Elektronikindustrie.

WEITERFÜHRENDE STUDIEN AN DER JKU

Bist Du neugierig geworden?

Informiere Dich hier über den Themenbereich Chemie am Linz Institute of Technology (LIT) der JKU. Lass dir von Studierenden und ProfessorInnen einen Einblick in Ihren Alltag geben und schau Dir an, was man sonst noch studieren kann.

Idealtypischer Studienverlauf

Im Rahmen des Masterstudiums müssen Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 120 ECTS aus folgenden Themenbereichen absolviert werden:

SEMESTER S 1 S 2 S 3 S 4

Brückenfach (Techn. Chem.)

14,6 2,5 - -
Polymer Chemistry 4,2 8,6 - -
Advanced Chemistry 2,6 2,4 - -
Physical Chemistry of Polymers 2,8 2,4 - -
Soft Skills - 6,2 - -
Polymerization Techniques - 2,6 6,4 -

Wahlfächer

5,8 5,3 6,6 5

Freie Wahlfächer

- - 7 5

Masterarbeit

- - 10 15

Masterseminar/Masterprüfung

- - - 5
ECTS (Gesamt: 120) 30 30 30 30

Weitere Informationen

Zugangsvoraussetzungen

Weitere Informationen zu den Einstiegsvoraussetzungen beim Zulassungsservice.