close

Sozialwirtschaft.

Die unterschiedliche Betrachtungsweise auf gesellschaftliche Phänomene macht SozialwirtInnen zu GeneralistInnen. Das Masterstudium Sozialwirtschaft baut auf dem an der JKU angebotenen Bachelorstudium Sozialwirtschaft auf und ermöglicht Dir, die bereits erworbene Problemlösungskompetenz an den Schnittstellen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu vertiefen und zu reflektieren. Das Studium befähigt zu eigenständiger wissenschaftlicher Tätigkeit und bereitet auf eine Berufstätigkeit in Unternehmen der Sozialökonomie, Interessensvertretungen, internationalen Organisationen sowie einschlägigen Bildungs- und Forschungseinrichtungen vor.

Deine Benefits

  • Interdisziplinarität der Lehre
  • Ausbildung zur/m Generalistin/en
  • Große Flexibilität durch individuelle Schwerpunktsetzung
  • Vielfältige Berufsmöglichkeiten
  • Fähigkeit zur kritischen Reflexion aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen

Masterstudium Sozialwirtschaft

Abschluss

Master of Science (MSc)

Studiendauer

4 Semester

ECTS

120 Punkte

Sprache

Deutsch

Ziele, Berufsfelder, Karrierechancen

ZIELE DER AUSBILDUNG

Während des Masterstudiums Sozialwirtschaft lernst Du, eigenständig wissenschaftlich tätig zu werden und eignest Dir u.a. folgende Kompetenzen an:

  • Beurteilung der Voraussetzungen und Rahmenbedingungen gesellschafts- und sozialpolitischer Aktivitäten
  • Einordnung wohlfahrtsstaatlicher Konzeptionen in den allgemeineren Kontext von Staats und Demokratietheorien
  • Beurteilung sozialpolitischer Interventionen und Maßnahmen auf der Grundlage theoretischer Konzepte
  • Analyse der österreichischen (Sozial-)Politik in international vergleichender Perspektive

BERUFSFELDER

Entsprechend der individuell wählbaren Schwerpunktsetzung befähigt Dich das Studium Sozialwirtschaft zu vielfältigen Tätigkeiten in unterschiedlichen
Bereichen:

  • Aufgaben in nationalen und internationalen Einrichtungen und Unternehmungen der Sozialökonomie (NPOs bzw. NGOs)
  • Beratungstätigkeiten (z.B. von sozial Benachteiligten bei der Wahrnehmung ihrer Interessen)
  • Aufgaben im systemübergreifenden Projektmanagement in den Feldern Soziales, Wirtschaft, Umwelt, Politik, Bildung und Kultur Konzeption, Organisation und Durchführung von Bildungs-, Informations- und Kommunikationstätigkeiten
  • Anwendungsorientierte, vernetzte Forschungstätigkeiten in den Bereichen Soziales, Wirtschaft, Umwelt, Politik, Bildung und Kultur

WEITERFÜHRENDE STUDIEN AN DER JKU

Idealtypischer Studienverlauf

Im Rahmen des Masterstudiums müssen Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 120 ECTS aus folgenden Themenbereichen absolviert werden:

SEMESTER S1 S2 S3 S4
Wahlfach x x x  
Arbeit und Beschäftigung x      
Wohlfahrtsstaatstheorien x      
Methodologie - Reflexion der sozialwissenschaftlichen Methode x      
Ideologie und Ideologiekritik   x x  
Gender-Aspekte gesellschaftspolitischer Steuerung   x    
Soziale Sicherung   x    
Freie Studienleistungen x x x  
Theorien der Biopolitik     x  
Staats- und Demokratietheorien     x  
Masterarbeit       x
Masterarbeitsseminar       x
Masterprüfung       x

Zugangsvoraussetzungen
 

  • BA Sozialwirtschaft (JKU) oder ein abgeschlossenes gleichwertiges Studium.

Weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen beim Zulassungsservice.

404

Hallo. Leider kann unsere Website nicht korrekt angezeigt werden, da sich Ihr Internet-Browser nicht am neuesten Stand befindet.
Hier können Sie Ihren Browser updaten.

Hello. Our website cannot be displayed correctly due to an old browser running on your system.
Update your browser here.