close

Technische Physik.

Im Masterstudium Technische Physik werden die im Bachelor- studium erworbenen Kompetenzen mittels fortgeschrittener Lehrveranstaltungen vertieft, die in ausgewählten Teilgebieten der Physik an aktuelle Forschungsthemen heranführen. Das Master- studium soll vor allem über die Anfertigung einer Masterarbeit dazu befähigen, aktuelle Probleme in Forschung und/oder in der industriellen Entwicklung zu lösen und dazu experimentelle und/oder theoretische Arbeitsprogramme zu entwickeln. Dabei finden anwendungsrelevante Gebiete und Methoden besondere Berücksichtigung. Die große Anzahl der Wahlfächer ermöglicht es, sich darüber hinaus experimentelles und theoretisches Wissen in einer Vielfalt spezieller Themen der Physik anzueignen.

Deine Benefits

  • Beherrschung experimenteller und theoretischer Methoden der modernen Physik
  • Mitwirkung an Forschungsprojekten
  • Mitarbeit in internationalen, interdisziplinären Teams
  • Sehr gutes Betreuungsverhältnis
  • Vielfältige Berufsbilder

Masterstudium Technische Physik

Abschluss

Diplom-IngenieurIn (DIin/DI)

Studiendauer

4 Semester

ECTS

120 Punkte

Sprache

Deutsch, Englisch

Ziele, Berufsfelder, Karrierechancen

ZIELE DER AUSBILDUNG

Während des Masterstudiums Technische Physik lernst Du, eigenständig wissenschaftlich tätig zu werden und eignest Dir u.a. folgende Kompetenzen an:

  • Umfassendes Verständnis des technisch-physikalischen Wissensstandes
  • Fähigkeit, aktuelle Probleme sowohl in der Forschung als auch in der industriellen Entwicklung zu erkennen und zu lösen
  • Gutes Verständnis für die Arbeitsweise der Forschung sowie der Umsetzung ihrer Ergebnisse in der Technik und in praktischen Anwendungen
  • Mitarbeit in internationalen, interdisziplinären Forschungsgruppen

BERUFSFELDER

Das Studium der Technischen Physik befähigt Dich zu Tätigkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen:

  • Forschung an Universitäten und außeruniversitären Institutionen
  • Forschung und Entwicklung in kleinen/mittleren Industriebetrieben
  • Grundlagenforschung in Laboratorien der Großindustrie
  • Führungspositionen in wirtschaftlichen Betrieben
  • Mitarbeit in Softwareentwicklungsunternehmen
  • Mitarbeit in Beratungsunternehmen, Banken, Versicherungen

WEITERFÜHRENDE STUDIEN AN DER JKU

Idealtypischer Studienverlauf

Im Rahmen des Masterstudiums müssen Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 120 ECTS aus folgenden Themenbereichen absolviert werden:

SEMESTER S 1 S 2 S 3 S 4
Theoretische Physik x x    
Experimentalphysik x x    
Allgemeine Wahlfächer x x x  

Wahlfächer mit Beziehung zur Masterarbeit

    x x
Freie Studienleistungen x   x x
Masterarbeit     x x
Gesamtprüfung       x

Zugangsvoraussetzungen

  • BA Technische Physik (JKU) oder ein abgeschlossenes gleichwertiges Studium

Weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen beim Zulassungsservice.

404

Hallo. Leider kann unsere Website nicht korrekt angezeigt werden, da sich Ihr Internet-Browser nicht am neuesten Stand befindet.
Hier können Sie Ihren Browser updaten.

Hello. Our website cannot be displayed correctly due to an old browser running on your system.
Update your browser here.