schließen

Wirtschaftsingenieurwesen Technische Chemie (WITECH)

Das Masterstudium basiert auf dem Bachelorstudium der Technischen Chemie und dient der wissenschaftlichen Berufsausbildung von ingenieur- und naturwissenschaftlich orientierten ChemikerInnen. Das Studium vermittelt breites und vertiefendes Fachwissen auf fortgeschrittenem, wissenschaftlichem Niveau in den verschiedenen Bereichen der Chemie, der Chemischen Technologien, der Verfahrenstechnik sowie des Managements. Ein hoher Anteil an Praktika und Kursen sichert dabei die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Damit qualifiziert das Studium für anspruchsvolle Tätigkeiten in Forschung, Entwicklung und betrieblichem Management, bei denen die Anwendung chemisch relevanter wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden ebenso wie die wirtschaftswissenschaftlichen Erkenntnisse des Managements erforderlich sind.

Deine Benefits

  • Mitarbeit an Forschungsprojekten

  • Selbstständigkeit und Kreativität bei der Lösung von Problemstellungen

  • Fähigkeit zur interdisziplinären Sichtweise

  • Fähigkeit zur kritischen Folgenabschätzung neuer Technologien

Masterstudium Wirtschaftsingenieur-wesen Technische Chemie (WITECH)

Abschluss

Diplom-IngenieurIn (DI)

Studiendauer

4 Semester

ECTS

120 Punkte

Sprache

Deutsch

Ziele, Berufsfelder, Karrierechancen

ZIELE DER AUSBILDUNG

Das Studium baut auf dem im Bachelor-Studium erworbenen Grundwissen auf und veranschaulicht die komplexen Zusammenhänge im technologischen Bereich der Industrie. Als Basis dafür dient ein vertiefendes Wissen auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik. Im Rahmen des Masterstudiums ist eine individuelle Vertiefung in verschiedenen Fachgebieten der Chemie vorgesehen, welche durch die Mitarbeit an Forschungsprojekten im Rahmen der Masterarbeit abgerundet wird. Neben der Vermittlung von Kompetenzen zur Umsetzung innovativer Ansätze bei der Entwicklung und Verbesserung von chemischen Synthesen und Prozessen wirst Du als AbsolventIn auch zur kritischen Folgenabschätzung neuer Technologien für die Gesellschaft und die Umwelt befähigt. Zusätzlich zu der technischen Qualifikation erwirbst Du Skills in den Bereichen Management, Marketing sowie Finance. Das Ziel der Ausbildung ist die Vermittlung von chemischem Fachwissen und die zusätzliche wirtschaftliche Qualifikation der AbsolventInnen durch speziell für TechnikerInnen ausgelegte Wirtschaftskurse.

BERUFSFELDER

Aufgrund der breiten Ausbildung im Studium verfügst Du als AbsolventIn über hohe Flexibilität und qualifizierst Dich mit diesem Studium zu Tätigkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen:

  • Leitungsfunktion in Forschung, Entwicklung und Produktion in der chemischen Industrie bzw. in verwandten Branchen wie pharmazeutische- und Lebensmittelindustrie, Biotechnologie, Metallurgie, Energietechnik etc.
  • Produktion in der chemischen Industrie sowie in verwandten Branchen Betriebliches Management und technische Leitungsfunktionen
  • Tätigkeiten als Sachverständige im Bereich von Versicherungen und Behörden
  • Bereiche der strategischen Planung und Entwicklung des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit

WEITERFÜHRENDE STUDIEN AN DER JKU

Bist Du neugierig geworden?

Informiere Dich hier über den Themenbereich Chemie am Linz Institute of Technology (LIT) der JKU. Lass dir von Studierenden und ProfessorInnen einen Einblick in Ihren Alltag geben und schau Dir an, was man sonst noch studieren kann.

Idealtypischer Studienverlauf

Im Rahmen des Masterstudiums müssen Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 120 ECTS aus folgenden Themenbereichen absolviert werden:

Semester  S 1 S 2 S 3 S 4
Management Basics 12 - - -
Advanced Chemical Technology and Process
Engineering
11 11 11 -
Advanced Chemistry, Analytics,
Technologies, Patents, Engineering
and Soft Skills Electives
8,2 - 5,2 -
Management Advanced - 15 - -
Management and Law Electives - - 3 -
Advanced Chemical and Process
Engineering
- - 3,2  
Freie Studienleistungen - 6 6 -
Masterarbeit - - - 25
Masterseminar/Gesamtprüfung - - - 3,4
ECTS (Gesamt: 120) 31,2 32 28,4 28,4

Zugangsvoraussetzungen

  • Zugangsvoraussetzungen Masterstudium: BA Chemistry (JKU, ehemals BA Technische Chemie) oder ein abgeschlossenes gleichwertiges Studium.

Weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen beim Zulassungsservice.