schließen

Schritt 4:
Aktivierung der JKU IT-Services.

Um die IT-Services der JKU nutzen zu können, musst Du zuerst Deinen Account aktivieren. Hierfür gehe auf die IT-Services und klicke auf „Log Dich ein“. Im Zuge der Aktivierung kannst Du Dein Passwort festlegen (ist entsprechend der Passwort-Richtlinien wählbar).

Folgende IT-Services stehen Dir dann sofort zur Verfügung:

KUSSS

Über das KUSSS (Kepler University Study Support System) kannst Du Deinen Stundenplan konzipieren und Dich für Deine Lehrveranstaltungen anmelden. Beim ersten Login wirst Du aufgefordert, eine gültige E-Mailadresse anzugeben, auf die Du dann eine Bestätigungsmail erhältst. Erst mit Anklicken des Bestätigungslinks ist Dein KUSSS Zugang aktiviert.

Kontakt: KUSSS-Betreuung

Moodle

Moodle ist eine Open Source E-Learning- Plattform, welche die Funktionen des KUSSS ergänzt. Innerhalb Deiner Lehrveranstaltungen findest Du Foren, Arbeitsmaterialien und kannst Funktionen wie z.B. Möglichkeiten zur Hausübungsabgabe oder Wikis nutzen.

Kontakt: Moodle-Support

LISSS

Mit LISSS (Literature Search Support Service) kannst Du nach 1.250.000 Büchern, 950 abonnierten Print-Zeitschriften, mehr als 25.000 eJournals und über 32.000 eBooks recherchieren.

JKU ePUB

Mit JKU ePUB hast Du die Möglichkeit, Deine Hochschulschriften einfach im Internet zu veröffentlichen und weltweit zugänglich zu machen.

Kontakt: Hauptbibliothek

JKU W-LAN

Am gesamten JKU Campus wird Internet via Wireless LAN zur Verfügung gestellt. Dazu benötigst Du ein WLAN-Endgerät, das WPA2-Verschlüsselung unterstützt.

Kontakt: IT-Services

u:book-Aktion

Die u:book Aktion ermöglicht Dir, innerhalb festgelegter Zeitrahmen, qualitativ hochwertige Notebooks zu erwerben.

Kontakt: IT-Services