CAN-RYU-MKT

Marketing
Schwerpunktfach

Ryerson University - Marketing, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Solange die untenstehenden Inhalte der Lehrveranstaltungen bzw. das Curriculum nicht wesentlich verändert werden, ist folgende Entscheidung zu erwarten:

CAN-RYU-MKT-12

Lehrveranstaltung

CW

Anmerkung

MKT 300 Marketing Metrics and Analysis

1

 

MKT 600 Integrated Case Analysis

1

 

Summe

2

 

Die angeführten Lehrveranstaltungen werden als Schwerpunktfach "Marketing" im Umfang von 12 ECTS anerkannt. Die Wahl des Faches "Marketing und internationales Marketing" an der JKU ist ausgeschlossen. Dieses Fach zählt lt. § 6 Abs. 1 Curriculum Wirtschaftswissenschaften zum Wahlfachkatalog gem. Z.2 (ehemals Wahlkorb A).

CAN-RYU-MKT-18

Lehrveranstaltung

CW

Anmerkung

MKT 300 Marketing Metrics and Analysis

1

 

MKT 600 Integrated Case Analysis

1

 

MKT 400 Understanding Consumers and the New Media

1

 

Summe

3

                              

Die angeführten Lehrveranstaltungen werden als Schwerpunktfach "Marketing" im Umfang von 18 ECTS anerkannt. Die Wahl des Faches "Marketing und internationales Marketing" an der JKU ist ausgeschlossen. Dieses Fach zählt lt. § 6 Abs. 1 Curriculum Wirtschaftswissenschaften zum Wahlfachkatalog gem. Z.2 (ehemals Wahlkorb A).

CAN-RYU-MKT-24

Lehrveranstaltung

CW

Anmerkung

MKT 300 Marketing Metrics and Analysis

1

 

MKT 600 Integrated Case Analysis

1

 

MKT 400 Understanding Consumers and the New Media

1

 

MKT 500 Marketing Research

1

 

Summe

4

                               

Die angeführten Lehrveranstaltungen werden als Schwerpunktfach "Marketing" im Umfang von 24 ECTS anerkannt. Die Wahl des Faches "Marketing und internationales Marketing" an der JKU ist ausgeschlossen. Dieses Fach zählt lt. § 6 Abs. 1 Curriculum Wirtschaftswissenschaften zum Wahlfachkatalog gem. Z.2 (ehemals Wahlkorb A).

Hinweis: Wenn ein Fach mit mehr ECTS-Punkten anerkannt wird als lt. deinem Curriculum notwendig, dann kannst du die Differenz als freie Studienleistung berücksichtigen lassen (§ 19 Abs. 3 Z. 5 ST Studienrecht).

Inhalte der Lehrveranstaltungen