Terminkalender

Persönliches Kalender-Abonnement
 

Wie funktioniert das Kalender-Abonnement?

Über eine individualisierte und anonymisierte URL können verschiedenste Kalenderanwendungen jeweils eine iCal-Datei mit deinen aktuellen Lehrveranstaltungs(prüfungs)terminen abrufen.

Welche Programme/Betriebssysteme/Geräte können das iCal-Abo nutzen?

Eine Vielzahl von aktuellen Programmen und Geräten unterstützen mittlerweile iCal als Standard, u.a. Smartphones (iPhone, Google Android etc.), Web-Kalender (Google Calendar), Outlook (ab Version 2007), Thunderbird mit Lightning-Add-on, GroupWise von Novells, Apple iCal, zahlreiche Linux-Clients.

Wo finde ich meinen persönlichen Link (URL) für mein Kalenderabo?

Die Kalenderfunktion steht dir nach erfolgreichem Login zur Verfügung.

KUSSS (Studierzimmer > Terminexport)
myJKU (Mein Studium > Kalender Abo)

Wie abonniere ich in meiner Kalenderanwendung meine Lehrveranstaltungs(prüfungs-)termine?

Mithilfe des generierten Links (URL) kann der persönliche Terminkalender abonniert werden.
Aufgrund der Vielzahl an Kalenderanwendungen, Betriebssystemen und Versionen können wir hier keine umfassende Anleitung anbieten. Entsprechende Anleitungen findest du in den Hilfefunktionen deiner Kalenderanwendung.

Wie oft werden die Termine in meinem Kalenderabo aktualisiert?

Die Aktualisierung hängt von der jeweiligen Kalenderanwendung ab. Wir stellen die Kalenderdaten auf Abfrage jederzeit aktuell bereit. Die Abfragehäufigkeit deiner Anwendung bestimmt die Aktualisierungsrate.

Allgemeine Hinweise

  • Halte deine URL geheim und schütze diese vor dem Zugriff durch Dritte! Mit der URL können andere Personen deine persönlichen LVA-Termine einsehen.
  • (Angemeldete) Fachprüfungstermine können nicht exportiert werden. Diese sind wie bisher in der Kundmachung zu finden.
  • Die exportierten Kalenderdaten beinhalten alle Termine des aktuellen und des vergangenen Semesters.