Wir sind jung, wir dürfen das.

Was dürfen wir? Unangenehme Fragen stellen? Genau! Aber wir dürfen noch viel mehr als das: Wir dürfen neugierig sein. Denn nur Neugierde kann uns antreiben, alte Strukturen aufzubrechen und, wenn nötig, neue Wege einzuschlagen.

Artikel

BLACKOUT

Was, wenn der Strom ausfällt?

Als Kind hast du übrigens fast 500 Fragen täglich gestellt. Du wolltest einfach alles wissen. Wieso, weshalb, warum. Kannst du dir heute noch vorstellen, so neugierig gewesen zu sein? Ziemlich mutig, oder? Aber genau solche Menschen braucht die Welt. Menschen, die Dinge hinterfragen und die den Status-quo nicht einfach akzeptieren.

Wer heute solche Fragen stellt? Studierende, Forschende und Lehrende an der JKU Linz. Antworten suchen wir dann zusammen: In Vorlesungen, beim Würstelstand und institutsübergreifend. Aber vor allem immer auf Augenhöhe. Auch wenn wir gerade auf unserer Aussichtsplattform Somnium Campusluft schnuppern.

Komm studieren, komm kritisieren, erlebe gute und fordernde Zeiten.

Sei gierig! Gierig nach Neuem. Studiere Roboter, künstliche Organe oder die Rechte unseres Planeten – hauptsache etwas mit anderen neugierigen Menschen. Davon findest du an der JKU genug. Egal zu welchem Themenbereich. Manchmal auch auf unseren Beachvolleyballplätzen oder auf legendären Campuspartys.

Was du für Bachelor, Master oder PhD an der JKU brauchst, erfährst du auf unserer Webseite ganz genau. Aber, Spoiler: Vor allem Neugierde.

Dürfen wir dir zeigen, was dich am Campus alles erwartet?

Lerne unser Angebot für Schüler*innen und Schulklassen kennen!

Dürfen wir dir noch mehr erzählen?