Kostenrückerstattung

für die Grundkurse Italienisch, Spanisch und Französisch

Es erfolgt eine Rückerstattung der Kosten unter folgenden Bedingungen:

  • Der Sprachkurs wurde positiv absolviert und
  • der/die Studierende ist in einem ordentlichen Studium und
  • in dem Studienjahr der Ablegung prüfungsaktiv (16 ECTS), ohne Einrechnung aller nicht im Curriculum vorgesehenen Sprachkurse

Weitere Informationen zur Rückerstattung bei Prüfungsaktivität sind im Formular "Rückerstattung Sprachkurs Prüfungsaktivität" zu finden.

Die Kosten sind auch bei einem späteren Auslandsstudium oder -praktikum refundierbar. Hier erfolgt die Beantragung mit dem Stipendienantrag.