English, switch language

SBP-FAQ.

Wir haben Ihnen häufig gestellte Fragen und deren Antworten zur Studienberechtigungsprüfung zusammengestellt.

Ist Ihre Frage noch nicht beantwortet?

Dann freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen. Sie können gerne mit Valerija Zelezic (Studienzentrum Bregenz) Kontakt aufnehmen.

Kann ich mit der Studienberechtigung beginnen wenn ich noch nicht 20 Jahre alt bin?

Der Antrag auf Zulassung kann auf keinen Fall vor dem 20. Lebensjahr gestellt werden. Die angebotenen Kurse können jedoch als Gasthörer zur Vorbereitung belegt werden.

Muss ich bei den Kursen anwesend sein?

Bei den Präsenzkursen besteht Anwesenheitspflicht. Es kann niemand zur Prüfung antreten der die geforderte Anwesenheit nicht erfüllt.
Bei Onlinekursen ist die Teilnahme an den Präsenzphasen erforderlich. Nicht alle Online-Kurse haben Präsenzphasen.

Kann ich ohne Zulassung an den Kursen teilnehmen?

Prinzipiell können Sie an den Kursen teilnehmen, daran kann Sie niemand hindern. Die Leistungsnachweise für einzelne Fächer berechtigen Sie jedoch nicht zu einem Studium. Sie müssen sich die positiv abgelegten Kurse auf eine Zulassung anrechnen lassen, dann erst sind sie gültig.

Gilt die Prüfung in Latein 1 auch als Latein-Ergänzungsprüfung für ein Jura-Studium.

Nein! Zur Studienberechtigungsprüfung sind ausschließlich Personen zugelassen die KEINE Matura haben. Wer also eine Matura hat (Hak, HTL, HBLA udgl.) und Latein nachholen muss für sein Studium, muss die Ergänzungsprüfung direkt an einer Universität machen.

Welche Fächer kann ich online vorbereiten?

Sie können die Kurse Deutsch, Geschichte und Soziologie als online Kurs besuchen.

Muss ich mich bei der Anmeldung entscheiden, ob ich den Kurs online oder im Präsenzunterricht belege?

Ja, ein Wechsel ist nach Beginn des Kurses nicht mehr möglich. Wir legen auch beim online Lernen großen Wert auf Gruppenarbeit und Teamgeist.

Bekomme ich ein Lehrgangszeugnis vom Zentrum für Fernstudien Bregenz?

Nein! Das ZF Bregenz stellt keine Zeugnisse aus!

Auf www.kusss.jku.at können sich alle Studierenden selbstständig Ihre Leistungsnachweise über die bei uns abgeschlossenen Fächer ausdrucken. Studierende mit einer Zulassung der Universität Linz erhalten anhand der Leistungsnachweise zusätzlich ein STUDIENBERECHTIGUNGSZEUGNIS der Universität Linz.

Das Studienberechtigungszeugnis fordern Sie bitte mit Angabe der Matrikelnummer bei: pruefung-sowi@jku.at an.

Studierende die keine Zulassung der Johannes Kepler Universität haben, erhalten ihr Studienberechtigungszeugnis bei der zulassenden Universität und lassen sich die bei uns abgelgten Fächer über den Leistungsnachweis anrechnen.

Nicht alle zulassenden Institutionen stellen ein Studienberechtigungszeugnis aus, sie sind dennoch berechtigt anhand der Vorlage des Leistungsnachweises dort zu studieren.