schließen

Pädagogik

Nach Immanuel Kant ist „Erziehung das Schwierigste, was dem Menschen kann aufgegeben werden!“ Tatsächlich erleben wir, dass Erziehung zu den herausforderndsten Aufgaben des Menschen zählt. Längs- und Querschnitte aus der Geschichte der Pädagogik stellen die theoretische Grundlage für die praktische Auseinandersetzung mit dem Erziehungsbegriff von heute dar. Vergleiche zwischen Erziehungsvorstellungen und -modellen dienen als Basis zur Auseinandersetzung mit aktuellen pädagogischen Problemfeldern. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Seminars ist die Auseinandersetzung mit dem Begriff Sozialisation. Organisation: Vortrag mit Diskussion, Gruppenarbeiten und Referate zu Wahlthemen.

N.N.

 

Kursnummer 500.205
Beginn Donnerstag, 25. Februar 2021, 18.00 - 20.30 Uhr
Ort Zentrum für Fernstudien Bregenz
Kosten € 250
Dauer Februar 2021 - Juni 2021