schliessen

Kurse/Module belegen

Als Fernstudierende/r besuchen Sie keine Vorlesungen.

Je nach Studiengang belegen Sie entsprechend den jeweiligen Studienplänen Kurse oder Module. Ein Modul kann aus mehreren Kursen bestehen.

Kurse zu Ihrem Studiengang belegen Sie mit dem Antrag auf Zulassung - oder ab dem zweiten Semester mit der Rückmeldung. Mit der Belegung von Kursen/Modulen "bestellen" Sie in jedem Semester das Studienmaterial, das Sie studieren möchten. 

Zum Bearbeitungsbeginn bekommen Sie die Studienmaterialien mit der Post nach Hause gesandt und/oder Sie erhalten (zusätzlich) Zugriff auf im Netz vorhandene virtuelle Kurse.

Verspätete Belegung & Stornierung

Bei einer verspäteten Belegung sowie bei einer verspäteten Stornierung wird eine Verwaltungsgebühr von € 5 pro Belegung eingehoben.

Wiederholung von Kursen/Modulen

Für den Fall, dass Sie ein/en Kurs/Modul nicht im Semester, sondern erst in einem späteren Semester bearbeiten können, besteht die Möglichkeit einer Wiederholung.
 

Fristen zur Belegung und Stornierung
 

Sommersemester
01.12. – 31.01.

Wintersemester
01.06. – 31.07.

Verspätete Belegung
 

Sommersemester
01.02. – 15.05.

Wintersemester
01.08. – 15.11.

Verspätete Stornierung
 

Sommersemester
01.02. –  28.02.

Wintersemester
01.08. – 31.08.