close

Zentrum für
Fernstudien
Zentrum für
Fernstudien

FernUniversität in Hagen

Studieren parallel zu Beruf und Familie

Fernstudium: Keine Frage des Ortes!

Das Zentrum für Fernstudien Österreich mit seinen Standorten in Linz, Wien, Bregenz, Saalfelden und Villach ist eine Institution der Johannes Kepler Universität in Linz.

Wir kooperieren seit über 25 Jahren mit der rennomierten FernUniversität in Hagen, Deutschlands größter Universität. Im deutschsprachigen Raum ist die FernUniversität die erste Adresse für Sie, wenn Sie neben Berufstätigkeit, Familienphase oder bei Interesse an wissenschaftlicher Weiterbildung mit Matura oder als Beruflich Qualifizierte/r studieren möchten. Aus einem breiten Studienangebot in vier Fakultäten können Sie Bachelor- und Masterstudiengänge mit international anerkannten Abschlüssen wählen.

Aktuell nutzen rund 3000 Studierende in Österreich die Möglichkeit, parallel zu Beruf und Familie von zu Hause aus zu studieren. Das Zentrum für Fernstudien Österreich ist für Sie die Ansprechpartnerin für Fragen rund um das Fernstudium.
 

Linzer Rechtsstudien

Das Institut für Multimediale Linzer Rechtsstudien der JKU organisiert und betreut das Multimedia-Diplomstudium der Rechtswissenschaften. Die Studierenden nehmen weltweit am Studium mit größtmöglicher Flexibilität unabhängig vom Ort sowie von Zeit- und Stundenplänen teil. Das Multimedia-Diplomstudium der Rechtswissenschaften ermöglicht höchste Lernautonomie und einen individuellen Lernstil mit modernstem elektronischen Studienmaterial nach neuesten didaktischen Erkenntnissen.

An folgenden Studienzentren haben Sie die Möglichkeit, Prüfungen der Multimedialen Linzer Rechtsstudien zu absolvieren.

Für weiterführende Informationen und Beratung besuchen Sie bitte die Seite des Instituts für Multimediale Linzer Rechtsstudien.
 

European Association of Distance Teaching Universities (EADTU)

Die bedeutendsten europäischen Fernuniversitäten, aber auch traditionelle Universitäten mit flexiblen Angeboten sind in der European Association of Distance Teaching Universities zusammengeschlossen.

Seit 1993 ist auch die JKU über das Zentrum für Fernstudien Österreich Mitglied dieses Verbundes und wie nachfolgend beschrieben aktiv.

  1. Seitens der JKU sind bereits einige ExpertInnen Teil des Empower-Programms der EADTU. Dieses steht beratend und unterstützend für die Entwicklung innovativer und flexibler Studienformen zur Verfügung, etwa in Form von Pilotprojekten mit interessierten Mitgliedern. Zudem werden laufend Webinare zu speziellen Topics angeboten.
     

  2. Das Zentrum für Fernstudien wirkt seit Jahren an multilateralen Projekten der EADTU bzw. EU zum Themenbereich "flexible online, open and distance higher education" mit. Zuletzt wurde 2017 ein Länderbericht für die 2. Auflage der multinationalen Studie zu den "Changing Pedagogical Landscapes" erstellt.

  3. JKU-ExpertInnen, so auch vom Zentrum für Fernstudien, nehmen an jährlichen Konferenzen und Events der EADTU teil.

Forschungskooperationen

Als Zentrum für Fernstudien Österreich wirken wir seit Jahrzehnten an verschiedenen nationalen und internationalen Forschungsprojekten mit.

  • CPL - Changing Pedagogical Landscape
  • NewTooKnow - New Tools and Approaches for a better Integration of Learning and Experiencing Knowledge
  • DIV.ED - Diversity in the Learning Experience in (Higher) Education
  • ODLAC - Open Development of Language Competencies - EC/SOKRATES-Minerva
  • Human Resources Management - EC/TEMPUS-Tacis

404

Hallo. Leider kann unsere Website nicht korrekt angezeigt werden, da sich Ihr Internet-Browser nicht am neuesten Stand befindet.
Hier können Sie Ihren Browser updaten.

Hello. Our website cannot be displayed correctly due to an old browser running on your system.
Update your browser here.