Zur JKU Startseite
EC2U
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Willkommen am EC2U!

Willkommen! Tervetuloa! Bine ați venit! Bienvenue! Benvenuti! Bienvenidos! Bem-vindo! Welcome!

Stellen Sie sich eine aufregende und lebendige Allianz vor, in der acht Universitäten aus ebenso vielen EU-Staaten gemeinsam forschen, studieren und zusammenwachsen. Stellen Sie sich einen Ort vor, an dem sich Kulturen vermischen, Sprachen ineinandergreifen und Innovation keine Grenzen kennt. Das ist EC2U!

Stellen Sie sich vor: Die Universität Coimbra in Portugal, die Alexandru-Ioan-Cuza-Universität Iasi in Rumänien, die Universität Jena in Deutschland, die Universität Pavia in Italien, die Universität Poitiers in Frankreich (Koordinatorin der EC2U-Allianz), die Universität Salamanca in Spanien, die Universität Turku in Finnland und wir, die Johannes Kepler Universität Linz in Österreich - alle sind Teil einer dynamischen Gemeinschaft. Wir teilen Werte wie Diversität, Demokratie und Fortschritt, der dem Menschen dient.

Warum sollten Sie begeistert sein? EC2U ist nicht nur eine Allianz, sondern eine Familie mit rund 160.000 Studierenden und über 20 000 Mitarbeiter*innen - und die Allianz ist verbunden mit über 1,6 Millionen Bürger*innen, die in den acht Universitäts-Städten leben. Das sind nicht nur Zahlen, sondern ein Netz von Möglichkeiten, Freundschaften und Erfahrungen, die auf Sie warten - und ein gewaltiges Potenzial für Ideen, die unser Zusammenleben besser machen.

Unser Ziel? Einen innovativen Raum zu schaffen, in dem Sie sich frei zwischen unseren acht Universitäten und ihren pulsierenden Heimatstädten bewegen können. Vergessen Sie Stereotypen und Beschränkungen und erleben Sie ein vereintes Europa, das gemeinsam stärker ist. Bei EC2U überwinden wir nicht nur Grenzen, wir bauen auch Brücken.

Aber hier ist der Deal: Wir wollen Menschen mit Begeisterung und dem Wunsch, die Welt zu bewegen - und da kommen Sie ins Spiel. Sie sind nicht einfach nur Student*in oder Mitarbeiter*in. Sie haben Visionen, Sie haben Engagement und Sie wollen etwas verändern. EC2U ist eine Allianz, die sich auf der globalen Bühne präsentiert, und wir sind hier, um gemeinsam die  Zukunft zu gestalten - mit Menschen wie Ihnen.

Sind Sie bereit, Teil von etwas Größerem zu werden? Beteiligen Sie sich an EC2U, wo Vielfalt auf Chancen trifft und Innovation keine Grenzen kennt. Lassen Sie uns gemeinsam eine Zukunft bauen - für alle Menschen in der Europäischen Union und darüber hinaus!

Europäischer Campus der Stadt-Universitäten

Auslandsbüro

Adresse

Johannes Kepler
Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Altenberger Straße 52, Erdgeschoss, 
4040 Linz

„Künftige Generationen sollen für die EU und ihre Werte wie Freiheit und Demokratie begeistert werden, um sich aktiv in den europäischen politischen und gesellschaftlichen Prozess einzubringen.“
Univ.-Prof. Dr. Stefan Koch
JKU Rektor
Univ.-Prof. Dr. Stefan Koch
Wir weisen darauf hin, dass mit Abspielen des Videos u.U. Daten an Dritte übermittelt werden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

News & Events

News 16.02.2024

Ergiebiges Treffen der EC2U-Allianz am JKU Campus

Die lokalen Koordinator*innen haben sich an der JKU zu einem Austausch getroffen.

News 26.01.2024

JKU Delegation auf Arbeitsbesuch an der EC²U-Partneruniversität Pavia

Gemeinsam wollen beide Unis die Ziele der EC²U-Allianz in den Bereichen lebenslanges Lernen, Doktorandenausbildung und digitale Bildung vorantreiben.

Delegation in Pavia; Credit: JKU
News 06.11.2023

EC2U: JKU tritt Allianz zur Förderung von Forschung und europäischen Werten bei

Die Welt wächst zusammen – um globale Probleme wie den Klimawandel zu lösen, ist die internationale Vernetzung der Forschung ein wesentlicher Punkt.

Credit: JKU. Von links: Karl-Heinz Stadlbauer (Ärztlicher Direktor), Martina Binder-Radinger (KUK Stabsstelle Strategische Personalentwicklung), Stefan Koch, Georg Viehböck, Alberta Bonani, Christine Hinterleitner, Klaus Luger, Manfred Hublein, Valentin Bernauer, Ulrike Huemer (Magistratsdirektorin Stadt Linz), Mehmet Tasdemir, Wolfgang Högler, Adriana Estrada, Michelle Wolfgang, Layla Barakat
News 27.10.2023

Delegation von JKU und Magistrat Linz besucht EC2U in Poitiers

Kurz vor Beitritt der JKU zur Allianz besuchte eine Delegation das EC2U-Forum in Frankreich.