Zur JKU Startseite
Institut für Kulturwirtschaft und Kulturforschung
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

a. Univ. Prof. Mag. Dr.
René Andessner

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Curriculum Vitae


geboren 1966

Ausbildung:
Studium der Handelswissenschaft und der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und der Johannes Kepler Universität Linz (Sponsion 1990); 1990/91 Auslandsjahr an der Université de Fribourg/CH und Mitarbeit am dortigen Institut für Verbands-, Stiftungs- und Genossenschaftsmangement (VMI); 1994 Doktorat der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Beruflicher Werdegang
1992-1995 Angestellter der Volkskreditbank AG im Bereich "Finanzierung" mit dem Arbeitsschwerpunkt "Unternehmensanalyse": 1995-1998 Universitätsassistent am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Universität Linz; ab 1998 Universitätsassistent am Institut für Betriebswirtschaftslehre der gemeinwirtschaftlichen Unternehmen sowie am Institut für Kulturwirtschaft und Kulturberufsforschung (doppelte Dienstzuteilung); Referent in den Universitätslehrgängen "Kulturmanagement", "Finanzmanagement", "Tourismusmanagement" und "Sozialmanagement" sowie in Programmen am Institut für Verbands- und Genossenschaftsmanagement (VMI) der Université de Fribourg/CH. 2004 Habilitation für das Fach Betriebswirtschaftslehre.
2000 wurde er dem Institut für Kulturwirtschaft und Kulturforschung zweitzugeordnet, dessen stv. Institutsvorstand er 2000-2011 war.

derzeitige Tätigkeit
stv. Institutsvorstand, Institut für Public und Nonprofit Management, Referent in den Universitätslehrgängen "Finanzmanagement", "Health Care Management“ und "Versicherungswirtschaft" sowie in den Weiterbildungsprogrammen des Instituts für Verbands-, Stiftungs- und Genossenschaftsmanagement (VMI) der Université de Fribourg/CH

 

Mehr anzeigen