Kepler Salon.

Wir sind da!

Der Kepler Salon versucht trotz der Zeitumstände seinen Denkraum offen zu halten. Informieren Sie sich auf diesen Seiten über das vielfältige Programm und die aktuellen Gegebenheiten. Die Salonveranstaltungen sind fast alle auch als Live-Stream zu verfolgen.

Wir bleiben dran und achtsam!

 

 

Detailaufnahme Kepler Salon ©Zoe Goldstein
Ereignisse
Event 17.06.2021

KEPLER SALON EXTRA EXTERN: DEEP SPACE 4. Timelessness

In dem audiovisuellen Projekt timelessness spielt Thomas Radlwimmer mit den Möglichkeiten, Bild und Musik zu verschmelzen. Anders als bei einem Musikvideo sind die Bilder zuerst aufgenommen, die Herangehensweise ist sehr meditativ – schon bei der Belichtung. Die Kamera ist für bis zu 24 Stunden an der selben Location platziert und beobachtet die feinen Veränderungen der Natur. Das Spiel der Wolken, die Veränderung des Lichts, die Intensität der Milchstraße. Aus der Aufnahme wird ein Zeitraffer von fünf bis zehn Minuten Länge destilliert. Verschiedene Musiker aus unterschiedlichsten Genres werden eingeladen, zu je so einem Video zu improvisieren oder zu komponieren – auf jeden Fall musikalisch zu reagieren.

Im DEEP SPACE wird eine Auswahl dieser Videos vorgestellt und in 8K projiziert, zu einem neuen Video live von Norbert Trawöger improvisiert.
 

Information und Anmeldung unter: https://ars.electronica.art/center/de/deep-space-live-timelessness/

In Kooperation mit dem Ars Electronica Center

Event 20.06.2021

ABGESAGT! DEATH CAFE. Mit dem Tod bei Kaffee und Kuchen

Beim „Death Cafe – mit dem Tod bei Kaffee und Kuchen“ kommen die unterschiedlichsten Menschen zusammen, um gemütlich bei Kaffee und Kuchen über Tod, Sterben, Trauer, Verlust und alles, was damit zusammenhängt, zu reden. Somit wird einem Thema Raum gegeben, das im Alltag sonst wenig Platz findet. Es geht nicht darum, bestimmte Vorstellungen oder Überzeugungen durchzusetzen, sondern eine Offenheit für den Austausch unterschiedlicher Erfahrungen, Fragen, Überlegungen zu schaffen. Manchmal kommen Tränen vor, oft wird gelacht, immer wird Kuchen gegessen.

CORINA ORLINGER
Gastgeberin

Kuchenbeiträge sind erwünscht!
 
Wir beginnen kurz nach 15 Uhr mit einer Einführung und einer Vorstellrunde. Gerade für Gäste mit wenig bis keiner Erfahrung mit dem „Death Cafe“ ist es sehr wichtig, von Anfang an dabei zu sein, da es mitunter schwierig sein kann, später Kommende in die laufenden Gespräche einzubinden.

Event 21.06.2021

L/IMITATION OF LIFE

Alisa Hecke und Julian Rauter erforschen mit ihrem interdisziplinären Kunstprojekt „The Big Sleep“ die Faszination der Taxidermie. Wie fungieren Körper als Träger von Erinnerung? Nach welchen ästhetischen Prämissen wird tote Materie in der Tierpräparation gestaltet und wie gelingt es diesem Handwerk, damit die Illusion von Lebendigkeit zu erzeugen? Sie betrachten die Präparation als eine Kulturpraxis, die versucht, sich dem Verfall und dem Vergessen zu widersetzen.

ALISA HECKE
JULIAN RAUTER

Theatermacher*in

DOMINIKA MEINDL
Gastgeberin

Aufgrund der derzeit eingeschränkten Platzanzahl bitten wir um verbindliche Anmeldung unter diesem Link.

Der Abend wird zeitgleich auf der Website des Kepler Salon übertragen.


In Kooperation mit dem SCHÄXPIR Theaterfestival

Event 26.06.2021

KEPLER SALON EXTRA: KONZERT

Das Duo Bierdümpfl und Eigner experimentiert mit Elementen von Jazz, Funk, freier Improvisation und neuer Musik. Neben Eigners Klangexperimenten mit eigens gebauten Instrumenten und außergewöhnlichen Perkussions-Präparationen zeichnet Bierdümpfl für anspruchsvolle Melodik und Harmonik verantwortlich.

DANIEL BIERDÜMPFL
Gitarre, Elektronik

RICHARD EIGNER
Schlagzeug, Elektronik

Aufgrund der derzeit eingeschränkten Platzanzahl bitten wir um verbindliche Anmeldung unter diesem Link.

Das Konzert wird durch die Internationale Gesellschaft für Neue Musik – Sektion Oberösterreich ermöglicht.

Über uns

Wenn Sie mehr

über unseren einzigartigen Möglichkeitsort erfahren wollen, nutzen Sie diese Möglichkeit. Wir sind bei freiem Eintritt und freier Platzwahl leicht zu finden.
 

Newsletter


Bleiben Sie informiert

Über einen Neuigkeitsbrief halten wir Sie zweiwöchentlich auf dem Stand der Dinge. Tragen Sie sich hier ein.


 

Freunde Kepler Salon

Lassen Sie uns Freunde werden

Werden Sie Freund*in des Kepler Salon.