KEPLER SALON EXTRA EXTERN: DIGITALER HUMANISMUS

OÖ Landesausstellung 2021 Steyr

„Digitaler Humanismus ist die Vorstellung, dass der Mensch im Mittelpunkt der Entwicklung von digitalen Unternehmen und digitalen Arbeitsplätzen steht. Unternehmen, die sich dem digitalen Humanismus verschrieben haben, nutzen Technologien, um die Art und Weise, wie Menschen ihre Ziele erreichen, neu zu definieren und Menschen zu befähigen, Dinge zu erreichen, die bisher nicht möglich waren“, manifestiert das Beratungsunternehmen Gartner im Internet. Gerfried Stocker und Meinhard Lukas gehen dem Stand der Dinge auf den Grund.

MEINHARD LUKAS
Rektor der JKU Linz

GERFRIED STOCKER
Künstlerischer Leiter Ars Electronica

NORBERT TRAWÖGER
Gastgeber

Aufgrund der derzeit eingeschränkten Platzanzahl bitten wir um verbindliche Anmeldung unter diesem Link.

In Kooperation mit der OÖ. Landesausstellung

Wann:

19.08.2021, 19:00 - 20:30

Wo:

vor der Orangerie im Schlosspark, Blumauergasse 1, bei Schlechtwetter im Alten Theater, Handel-Mazzetti-Promenade 3, 4400 Steyr