schließen
Foto von Wolfgang Schimetta

Dr. Wolfgang Schimetta

Lektor

Curriculum Vitae

Studium der Biochemie und Genetik

Promotion

Leitung der Klinischen Forschung der Laevosan Gesellschaft m.b.H.
seit 1997: Freiberufliche Durchführung von, Mitarbeit und Beratung bei medizinischen und pharmazeutischen Forschungs- und Fortbildungsprojekten

Mitglied der Arbeitsgruppe zur Systemoptimierung klinischer
Forschungsprojekte (ASOKLIF) am Institut für Systemwissenschaften  / am Institut für Angewandte Systemforschung und Statistik / an der Abteilung für Angewandte Systemforschung und Statistik der Johannes Kepler Universität Linz

Lektor am Institut für Systemwissenschaften  / am Institut für Angewandte Systemforschung und Statistik / an der Abteilung für Angewandte Systemforschung und Statistik der Johannes Kepler Universität Linz


Referent des Fortbildungslehrgangs "Klinischer Prüfarzt" der Ärztekammer für Tirol

Referent des Fortbildungslehrgangs „Klinischer Prüfarzt“ bzw. „Klinischer Prüfarzt/klinische Prüfärztin“ der Stmk. KAGES, der Med.-Univ. Graz und der Ärztekammer Steiermark (sowie zwischenzeitlich eines analogen postgradualen Ausbildungsprogramms „Clinical Research Physician“ des Akademiezentrums Schloss Hollenegg, der Medizinischen Universität Graz und des LKH Deutschlandsberg)

Referent des University Course „Master of Advanced Medical Sciences“ der School of Medicine Alpe Adria

Referent diverser Aus- und Fortbildungen von StudienadministratorInnen, bzw. Study Nurses und Hygienebeauftragten in Graz, Wien und Innsbruck

Referent der Medizinischen Fortbildungs-Akademie OÖ (MedAk) der Medizinischen Gesellschaft für OÖ

Referent des Universitätslehrgangs „klinischer Prüfarzt/Klinische Prüfärztin“ der Medizinischen Universität Graz

Referent des Universitätslehrgangs „Clinical Research“ der Johannes Kepler Universität Linz

Mitglied der Ethikkommission am Allgemeinen öffentlichen Krankenhaus der Elisabethinen in Linz

Mitglied der Ethikkommission am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz (als biometrischer Sachverständiger)

Referent des Universitätslehrgangs „klinischer StudienassistentIn“ der Med.-Univ. Wien

Mitglied der Ethikkommission der Confraternität-Privatklinik Josefstadt und der Privatklinik Döbling (als biometrischer Sachverständiger)

Referent im Fortbildungsprogramm des Krankenhauses der Elisabethinen Linz und der gespag

Mitglied der gemeinsamen Ethikkommission der Krankenanstalten Barmherzige Schwestern + Barmherzige Brüder Linz (als biometrischer Sachverständiger

Alles zeigen

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}

Tätigkeitsgebiet

formale und biometrische Planung, Management, Qualitätssicherung und biometrische Auswertung medizinischer Forschungsprojekte (Betreuung von bzw. Mitarbeit bei mehr als 400 Projekten); Referent bei Fortbildungsveranstaltungen im medizinischen Forschungsbereich

Publikationen

mehr als 100 wissenschaftliche Veröffentlichungen (in Form von Übersichten, Büchern, Briefen und Originalarbeiten) als Autor oder Coautor